Thursday, December 11, 2008

down...

So wir waren heute beim Arzt. Ich muss mal die Clinic auf Pete loben, die lassen immer Walk In Appointments frei, nicht so wie in Carson die alle Termine vergeben und dann keine fuer Notfaelle frei haben... Ich hab heute morgen um halb acht angerufen und fuer 9 Uhr einen Termin bekommen.

Als wir ankamen, mussten wir erstmal feststellen das heute Base weite Excersice war, scheinbar haben sie Giftgas uebungen gemacht weil ueberall standen welche mit Gasmaske rum. In die Clinic durften wir erstmal nicht rein und dann nur mit ID. Aber zum Glueck hat es sich nicht allzu sehr gestaut und wir kamen doch relativ schnell dran. Bei den Vitals hatte Caiden nur leicht erhoehte Temp. zum Glueck, Dann mussten wir auf den Dr. warten, das dauerte ne Weile, da ist mir Caiden glatt auf dem Schoss eingeschlafen. Als die Aerztin kam hat sie gleich die Stille genutzt und Caiden abgehorcht. Ich habs mir schon fast gedacht, weil ich das Knistern auch gehoert habe, Verdacht auf Lungenentzuendung. Und sozusagen als Doppel Jackpot hat er re. eine Mittelohrentzuendung und links eine beginnende! Super toll! . Wir mussten dann natuerlich zum Roentgen, dort musste ich warten, weil sie erst 2 Techs holen wollten, da ich ja schwanger bin und nicht mit rein durfte zum Halten. Sie konnten aber scheinbar (auch wegen dem Excercise) wohl niemand auftreiben. Der Tech hat mich glaube ich 100 x gefragt ob es wirklich ok ist. Ich meinte ich nehme einfach so ne Bauch-komplett-abdeckende Schuerze, und ausserdem bin ich ja schon in der 33. Woche da kann ja der kleinen Miss nix mehr passieren. Also wurde Caiden dann in das gestell geklemmt und hat das natuerlich gar nicht lustig gefunden. Ich muss aber sagen dass das schon kompfortabler war, als das was wir in Mannheim fuer die Babies gehabt haben.. Ich will nicht so ins Detail gehen, aber Mamas mit schwachen Nerven empfehle ich nicht mit zum Roentgen zu gehen.. es tut zwar den Babies nicht weh, aber sie muessen halt ganz schon festgeschnallt werden, damit sie sich nicht bewegen.
Aber Caiden war tapfer und hat es ganz gut ueber sich ergehen lassen. Die Bilder sind auch gleich beim 1. Versuch was geworden.

Dann mussten wir wieder zurueck in die Kinderklinik und dort nochmal warten, Caiden hatte inzwischen gruendlich die Schnauze voll von dem Laden und hat nur noch geweint. Die Aerztin kam dann und meinte man wuerde was auf der Lunge sehen, also beginnende Lungenentzuendung.

Wir haben dann noch zur Apotheke gemusst und Schmerzmittel und Antibiotika abgeholt. Im Auto ist mir Caiden dann gleich eingeschlafen und hat dann auch daheim noch weitergeschlafen.

Als er wieder wach wurde hab ich ihm seinen Fiebersaft und die erste Dosis Antibiotika gegeben und danach war er echt ganz gut drauf und hat auch ein paar Trauben, Banane und Bretzel gegessen. Mehr wollte er nicht, hab aber schon den 2. Becher Tee getrunken.

Alles in allem war es ein sehr anstrengender Vormittag fuer uns und zu guter Letzt hat Chris heute noch Range (Schiessuebung) sprich er kommt wahrscheinlich erst nach Mitternacht heim... (die muessen solange dort sein bis jeder Soldat auf jeder Waffe geprueft und bestanden hat und da in Chris Unit so ein paar Pappnasen sind die nicht schiessen koennen, dauert das immer)

Ich bin froh das ich jetzt weiss mit was wir es zu tun haben, obwohl ich mir schon Vorwuerfe mache, dass wir solange gewartet haben, vielleicht haette ich noch was verhindern koennen, aber das Knistern auf der Lunge hat erst heute morgen angefangen. Aber ich fuehle mich trotzdem schlecht... Ich hoffe das Antibiotika wirkt schnell und mein kleiner Spatz ist bald wieder fit.

7 comments:

Jayla'sMommy said...

Oh nein, der arme kleine Kerl, das ist ja echt heftig... Hoffe, dass es ihm ganz bald wieder besser geht!!!!!!!!!!!!!

noahjunamama said...

Awww gute Besserung an Caiden!!! Arme kleine Maus...

Heike said...

Ohje, der arme Kerl!!!!
Auf das er wieder gaaaaanz schnell gesund und munter wird!!!! Ich drück Dich.

Anonymous said...

Mach' dir keine Vorwürfe, die blöde Lungenentzündung ist schuld, nicht du :)
Gute Besserung!

MiMa said...

Gute Besserung an Caiden!!!! Und du mach dir keine Vorwürfe! Wichtig ist, dass der kleine Mann schnell wieder gesund wird.
Ich drück dich

Sazou said...

Ach Mensch, der arme Caiden!! GsD ist es ja noch im Anfangsstadium. Ich wuensche gaaaaaaaaanz gute Besserung!!

Simone & Jarrod said...

ach Mensch, der arme Knopf! ihn hat es ja ganz uebel erwischt. Ich wuensche gute Besserung!!! Druecker an dich!!