Wednesday, October 29, 2008

Deutsches Treffen - Nachtrag vom Wochenende

Ich hab ja schon geschrieben, dass am Wochenende Iris und Dennis in den Springs waren und wir uns natuerlich auch getroffen haben. Am Samstag nachmittag waren sie bei uns zum Kaffee trinken, zusammen mit Uta und Mike, die im naechsten Jahr hierher ziehen werden.
Am Samstag abend war dann das grosse Treffen bei Chili's

Wie immer war es sehr lustig, und obwohl es spaet war (wir fanden auf die Schnelle keinen Babysitter mehr fuer Caiden) war Caiden sehr brav. Hier zwei Bilder von den ganzen Weibsen..


Tuesday, October 28, 2008

Oktober AMC & bring a little pink in your life

Diese Woche kam auch der Oktober AMC Sketch bei mir an. Ich hab eine ganz tolle Doppelkarte von Dagmar bekommen. Auf der einen Seite ist "noch" Halloween: und auf der anderen Seite "schon" Weihnachten!
ich finde die Aktion einfach nur toll! Liebe Dagmar, vielen Dank fuer die tolle Karte und hier nochmal ein grosses Dankeschoen an Heidi, die die Aktion ins Leben gerufen hat!!

Hier ist mein Beitrag fuer Oktober:


Da ich ja nicht nur an meinen Taschen naehen kann, hab ich noch ein anderes "kleines" Projekt gestartet. Es ist fuer >>>> ein Maechen... aber es wird nicht unser Kinderzimmer schmuecken sondern das fuer ..... jaja ich kann doch nicht alles verraten.
Als ich die Stoffe fuer dieses Projekt zusammengesucht habe, war ich verbluefft wieviel pink ich in meiner Stoffkiste hatte... dabei mag ich doch gar kein Pink..?? Komisch, wer die wohl gekauft hat?? Vielleicht hab ich eine versteckte Seite die pink mag??. Egal, hier sind mal die ersten zwei Bloecke.. Fortsetzung folgt...


Halloween in der Playgroup

Heute hatten wir Halloween Party in unserer Playgroup.. "leider" war es heute recht warm und ich musste Caiden das Oberteil von seinem Kostuem gleich ausziehen, sonst waere er gekocht worden. Aber wir hatten trotzdem ne Menge Spass Tristan, der Pooh Baer, Shaun der Pirat und Caiden die "halbe" Fledermaus.

Caiden und sein Freund Shaun beim Spielen

Das Video

video

ich hoffe man erkennt was... war sehr kurz aber immerhin

Monday, October 27, 2008

yeah!!!!

Nachdem ich ja gestern geschrieben hab das Caiden nun gut frei stehen kann... wurden wir heute schon wieder ueberrascht. ER LAEUFT!!!!!

Er ist zwischen mir und Chris hin und her gelaufen.. erst ca 3 Schritte und dann sogar fuenf!!! mit Stehenbleiben zwischen drin

Wir waren beide total stolz auf ihn... Caiden hat unsere Jubelrufe recht stoisch entgegen genommen.. scheinbar wundert er sich was wohl der Big Deal war!!!

Bin mal gespannt ob wir heute abend oder so vielleicht ein Video hinbekommen

Caiden playing peek-a-boo

video

Irgendwie sind die Videos immer total dunkel... ausserdem aergert es mich das wir kein Mikro an der Kamera haben... aber man kann halt nicht alles haben

kann eigentlich nicht mehr lange dauern...

nachdem inzwischen alle von Caiden's Freunden ( Lucy-Jane, Isabel und Shaun) laufen, dachte ich eigentlich noch letzte Woche, dass Caiden wohl doch noch ne Weile brauchen wird. Ich denke er siehts einfach nicht ein, weil er ja so viel schneller mit dem Krabbeln ist..

Manchmal wenn ich ihn auf die Fuesse stelle macht er "Gummiknie" und mag sich einfach nicht stellen und wird dann auch richtig zornig wenn ich ihn nicht auf den Boden lasse.

Aber heute hat er Chris und mich gleich mehrfach ueberrascht. Er hat sich an der Couch hochgezogen und dann nach einem seiner kleinen Sesamstrasse Buechern gegriffen und dann stand er fast 30 sec voellig frei und hat das Buch angeschaut.. Chris und ich haben uns fast nicht getraut zu atmen.. und dann hat er sich langsam in die Knie gehen lassen und sich hingesetzt.

Heute Mittag hat er in der Kueche an seiner "Schnulli-Schublade" gestanden und hat sich einen Schnulli rausgeholt, er stand frei neben der Schublade, hat den neuen Schnuller in den Mund gesteckt und dann wieder an der Schublade festgehalten, also diesmal ohne "plums" auf den Popo..

Bin echt schon ganz gespannt wann er sich dann traut und seine ersten Schritte macht..

Obwohl ich mir sicher bin, dass ich mir spaeter wuenschen wuerde er wuerde noch nicht laufen.. spaetestens dann wenn er mir das erste Mal davon laeuft...

Sunday, October 26, 2008

da schau her...

Ich hab ja vor Kurzem geschrieben, dass ich mich immer freue wenn man mir Bilder schickt, auf der meine genaehten Sachen in Aktion sind.. Mirjam hat es besonders gut gemacht und gleich Tasche in allen Lebenslagen fotografiert..
Aber hier seht die kleinen sind wirklich alltagstauglich.. Danke Miri!

und hier noch ein Bild von Mr. Caiden und seiner Nina.. die zwei fangen jetzt wirklich an miteiander zu spielen, es ist zu suess..


Nina liest du mir was vor??



Falls ihr euch fragt warum das Kind keine Hosen, dafuer aber nen Pulli anhat... gute Frage.. er hatt eigentlich Jogginghosen an.. als ich das naechste mal schaute war er "unten Ohne" keine Ahnung wie er sie ausgezogen hat.. da es aber kurz vor "bedtime" war durfte er halbnackt bleiben..

Saturday, October 25, 2008

I love the sand

Nachdem es ein paar Tage lang richtig eklig kalt war, vorallem auch ein sehr kalter Wind geweht hat, haben wir die warme Herbstsonne gestern und heute genutzt und waren wieder im Park... Caiden spielt total gerne im SAnd..ich muss nur aufpassen, dass er nicht auch gegessen wird..




Danach ist allerdings immer ein Bad noetig.. ich weiss nicht wie er es schafft aber er hat sogar Sand in der Windel ... aber es macht trotzdem einfach total viel Spass ihm zu zuschauen..
und draussen ist es auch etwas schwieriger irgendwas kaputt zu machen.. heute musst eins von meinen Teelichtern aus Prozellan herhalten.. ich hab nur schnell was in den Muell geworfen.. da ging schon die SChranktuer und ich hoerte ein sehr unschoenes Geraeusch.. als ich schaute hat er schon die Scherben in der Hand.. aber zum Glueck ist weiter nix passiert..
Also dieses Jahr zu Weihnachten bitte fuer mich nix aus Glas oder Keramik... ich werde wohl keine lange Freude dran haben..
Scheinbar ist die Zerstoerungswut sogar ansteckend.. mich hat's heute die letzten vier Stufen der Treppe runtergehauen und ich bin Fuesse zuerst in unseren Jacken Closet gedonnert und hab doch glatt die Tuer eingetreten... peinlich peinlich.. Chris fand das ganze so amuesant dass er erst mal auslachen musste bevor er mir auf helfen konnte... ist ja auch echt kein Wunder ich hab ganz schoen zugelegt.. der Doktor sagte zwar ist alles noch im normalen Bereich und er waere besorgter wenn ich nicht zunehmen wuerde... aber wer hoert schon gerne das er zugenommen hat???
Morgen treffen wir Iris und Dennis, die sind mal wieder hier in Colorado (kommen aus Atlanta) Ich freu mich schon ganz arg auf die beiden, es gibt wieder vieles zu erzaehlen!!

Friday, October 24, 2008

The Toddler Song

Und das ist fuer alle Mamis da draussen, die denken ihr Kind ist das einzige das sich so benimmt.... NEIN Maedels sie sind ALLE SO!!!

und noch zwei Taschen mehr




Zum Glueck sind die Taschen immer ganz schnell genaeht, sonst wuerde das nix werden mit dem Weihnachtsmarkt. Ich denke bis naechste Woche hab ich genug zusammen um sie an meine Mama zu schicken und dann kann sie sie Anfang Dez auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen. Ich bin schon gespannt ob das was wird.
Die obere ist nochmal aus Cordstoffen, die untere ist aus Stoffen von Korea die mir Chris gekauft hat, als er das letzte Mal dort war..sieht auch ganz schick aus, oder?

Thursday, October 23, 2008

Herbstspaziergang

Heute morgen hab ich endlich mal meine Kamera nicht vergessen und ein bisschen spaet noch ein paar Herbstbilder gemacht.. leider sind fast alle Blaetter schon gefallen...

Nina, denkt sich.. mach nicht so viele Fotos, spiel lieber mit mir..

auf dem Pikes Peak liegt seit ein paar Tagen Schnee


Ich bin immer wieder ueberrascht wie blau der Himmel doch ist...

Caiden in einer Jacke die meine Tante Gerlinde genaeht hat.. die sind total schick und jetzt genau richtig fuer die Jahreszeit.


Und hier das momentane Caiden Standard Gesicht ( ICH MAG NICHT!!!)

Vielen Dank fuer all eure netten Kommentare und ja auch ich werde in ein paar Jahren auch ueber die Dinge lachen die er momentan so anstellt.. aber gestern war ich einfach fast den Traenen nahe.. es ist ja nicht so das ich was anders mache ( nicht das ich das nicht gern wuerde, aber ich habs aufgegeben...) und obwohl ich mit ihm am Boden sitze uns ihn beschaeftigen will ist er grantig und zerstoerungswuetig.. und wie gesagt, sobald ich was anders mache, wird das ganze noch gesteigert.. aber die Zeiten gehen vorbei...hoffe ich...

Manche Leute...

vielleicht liegt es daran dass ich heute einen nicht so tollen Tag hatte.. bzw. Mr. Caiden war nicht so gut drauf, was in viel Gebruell und Gequengel und fuer mich der Rande des Wahnsinns ist.. nur mal als Kurzzusammenfassung, mir wurde die Nase halb abgerissen, ich hab ne aufgeplatze Lippe (naja ok sie fuehlt sich an wie aufgeplatzt) und mein Nasenbein scheint zumindest angebrochen zu sein.. und dass alles nur, weil der kleine Mann mich immer ins Gesicht grabschen muss bzw. seinen durchaus harten kopf gegen mein Gesicht krachen lassen muss. Er ist wirklich mein ein und alles aber an manchen Tagen... er hat heut glaube ich alle Schubladen und Schraenke im Haus ausgeraeumt.. die Creme dose aufbekommen und Nivea grosszuegig im Bad verteilt, er ist vom Bett gefallen und beinahe, waehrend ich unter der Dusche stand in die selbige kopfueber gestuerzt.. ich konnte ihn gerade noch halten.. er hat Bodypowder auf den Teppich gestreut und wollte danach noch einen Schluck Reiniger zum Nachspuelen.... und ich fuehl mich wie ausgelutscht weil ich das Gefuehl habe den ganzen Tag nur NEIN zu meinen Sohn gesagt zu haben. Ich hab zwei Stunden mit ihm auf dem Boden gesessen und gespielt und davon musste ich ein dreiviertel Stunden ihn ermahnen das und das und auch das nicht kaputt zu machen oder anzufassen.. Ich hab ihm Lieder vorgesungen, Buecher vorgelesen.. NICHTS mit nichts war er davon abzuhalten einen Pfad der Zerstoerung durchs Haus zu pfluegen.. und ich mit dicker Kugel und wehem Kreuz hinterher..

und dann setzt ich mich abends an den PC und les den groessten Mist aller Zeiten und komm mir nun komplett verarscht vor.
Was bitte bringt es den Leuten wenn sie sich damit interessant machen anderen Leuten, die sie ja nicht mal persoenlich kennen, irgendwelche Maerchen zu erzaehlen.. Finden sie es toll wenn andere voellig Fremde schreiben: Haste fein gemacht??? Wie arm muss man sein um sich irgendwelche Geschichten aus den Fingern zu saugen um sich interssant zu machen. Ich koennte es ja noch verstehen wenn diese Aufschneiderei im Freundeskreis stattfindet.. aber warum denn im Internet.. damit ich ein groesseres Publikum habe???
Und wie billig ist es, sich auf einer Plattform auszutoben wo andere normalerweise Rat und Hilfe suchen und wo es ungluecklicherweise sogar welchegibt, die das schlimmste erlebt haben und die dann vielleicht denken, dass es derjeningen auch so ergangen ist und dabei ist alles eine stinkende Luege... und selbst wenn es stimmt... hier gilt fuer mich das alte Sprichwort: Wer einmal luegt dem glaubt man nicht, auch wenn er stets die Wahrheit spricht... und mehrfaches Luegen macht es sicher nicht besser

so ich geh jetzt ins Bett... und hoffe das mein Mann einen Hausschluessel hat....

Tuesday, October 21, 2008

die Taschenproduktion geht weiter...

Bei JoAnn waren alle Cordstoffe im Angebot und das nahm ich gleich zum Anlasse ein paar Taschen in Cord zu machen. Ich finde sie sind sehr schoen geworden. Diese Tasche hab ich jetzt schon zweimal gemacht in der Farbzusammenstellung. Aber sie ist schon fuer jemanden reserviert.LOL



Ansonsten geht es Caiden mit seiner Erkaeltung besser, zum Glueck war es diesmal nicht halb so schlimm wie bei der letzten, dafuer hat es Chris ganz schoen erwischt. Zu allem Unglueck hat er diese Woche auch noch Range, ist also den ganzen Tag draussen und gestern war es richtig kalt. Dazu kommt das er momentan ziemlichen Aerger mit einem seiner Soldiers hat und er gestern mit der dann noch ein langes Gespraech fuehren musste, da war es dann 20.30 Uhr bis er daheim war und das seit morgens um halb fuenf.. der Arme, er wollte dann nur ne hot chocolate und ab ins Bett. Aber heute morgen war er ein bisschen munterer

Monday, October 20, 2008

Kuerbis Wichteln

Im PW Forum hab ich beim Kuerbis und Halloween Wichteln mitgemacht. Und diesmal hab ich richtig abgesahnt. Colli hat beim Ueberpruefen der Daten einen Fehler gemacht und dachte ich haette keinen Wichtelpartner bekommen. So ist sie ingesprungen und ich wurde doppelt beschenkt.
Das ist mein offizieller Wichtel, Wichtelmama war diesmal Heidi! Da hab ich mich besonders gefreut, sie macht immer so schoene Sachen. Ich habe ein Kissen bekommen, kleine Kuerbisanhaenger und fuer Caiden ein Halloween-Fuehlbuch.

Vielen Dank liebe Heidi, ich finde die Sachen total schoen!!
Der Zweite Kuerbis war dann der aus Versehen geschickt von Colli, aber genauso schoen. Ein Deko-Stoffkuerbis dazu Perlen und Knoepfe.

Vielen Dank Colli, auch wenn ich ihn nicht "verdient" habe, hab ich mich natuerlich gefreut.

Why should I walk???

video

So geht Caiden die Treppen runter.. das witzige ist, dass wir ihm das nicht beigebracht haben. Er ist mal aus unserem Bett kopf vor rausgefallen, seitdem dreht er sich an jeder Kante um und geht Beine zuerst. Sieht auf jeden Fall lustig aus, trotzdem darf er das nur machen wenn einer von uns dabei ist!

Sunday, October 19, 2008

and the winner is...


Der Babytrend Expedition. In genau dieser Farbe. Da haben wir heute ein echtes Schnaeppchen gemacht. Bei der Probefahrt hat's Caiden gefallen und wir haben ja einen superwarmen Fusssack in den wir dann die kleine Miss stecken koennen.
Bin ganz zufrieden und wie gesagt, war ein Schnaeppchen!

Saturday, October 18, 2008

Ein Tag voller Einkaeufe

Letzte Woche hab ich noch ein paar Einkaeufe getaetigt. Aber zunaechst hab ich noch ein paar Halloween Karten produziert. Inzwischen sind sie schon alle auf die Reise gegangen. Ich Doofkopf hab allerdings vergessen unseren Absenderstempel auf die Umschlaege zu machen, ich hoffe sie kommen trotzdem an, waere ja schade drum. Diese zwei Stoffpakete hab ich bei JoAnn gekauft, mit hat irgendwie die Farbzusammenstellung gefallen. Eigentlich wollte ich daraus Taschen machen, aber irgendwie war mein Hirn umnebelt, fuer die Taschen braeuchte ich jedes Paket zweimal. Vielleicht kauf ich es nochmal, oder ich ueberleg mir was anderes.
Und dann war ich im Quiltshop und hab meine Ruth' Card in Stoff umgewandelt. Diese Aktion von Ruth Stitchery ist echt toll. Man hat eine Karte mit 10 Feldern. Jedesmal wenn man dort einkauft wird der Betrag auf ein Feld geschrieben. Ist die Karte voll, wird eine Quersumme errechnet und soviel Prozent bekommt man dann von einem Einkauf abgezogen. Somit hab ich Stoffe fuer anstatt 50$ nur 15 $ bezahlt. Aus diesen hier wird Missy's Namensquilt gemacht. Ein paar Stoffe sind noch von Caiden's Namensquilt uebrig, somit haben sie teilweise die gleichen Stoffe.
Und dann haben wir ENDLICH eine schoene neue Muetze fuer Mr. Caiden gefunden. Hab ja nun schon seit laengerem gesucht weil Ana's Muetze langsam zu klein wird. Bei dieser waren sogar noch die passenden Handschuhe dabei. Da strahlt er der kleine Mann.
Leider muss ich mir auch etwas Sorgen um ihn machen. Seit August hat er nun staendig Erkaeltungen und Husten. Vor allem der Husten ist schlimm fuer ihn, oft wird er nachts davon wach und weint dann. Ich kann mir einfach nicht erklaeren woher das kommt. Seit gestern ist nun wieder eine dicke Rotznase mit dabei. Auch der Ausschlag um seinen Mund ist wieder aufgeblueht, das stoert ihn zwar nicht, aber ich frage mich schon wo das her kommt. Klar koennen es die Zaehne und somit der ewig feuchte Mund unterm Schnuller sein, aber manchmal ist es ganz weg und dann wieder an manchen Tagen ganz schlimm. Und Schnuller hat er eigentlich immer gleich lange.
Ich wuenschte wir haetten einen richtigen Kinderarzt zu dem wir gehen koennten und der auch mal einen Verlauf sieht. Und nicht staendig andere Doktors die ihn nur zu den Check ups sehen. Ich hab den Husten schon beim letzten mal erwaehnt, und da hiess es halt das es Cold season ist und das er schon wieder weggehen wuerde, die Lunge waere ja frei. Seufz.. ich hoffe einfach nur dass es keine Allergien sind, das waer echt bloed.

Friday, October 17, 2008

What a great suprise!! The stitchers Angel Project!!

Yesterday me and Caiden went out to get the mail. On our mailbox where a big package. I was wondering, I didn't order anything, and my family just sent me a package, so I was not waiting on anything... What could it be?? I looked at the sender's name... Yvonne from the Netherlands...
I don't know anyone with this name.. I already felt guilty because I thought I maybe orderd something accidently or so.
I took the package inside and as soon as I opend it, it was clear what it was MY STICHTERS ANGEL GIFTS!!! And look at these gorgeus things Yvonne made for me.
I'm absolutly in love with this one of a kind pincushion. I put it on the window bench right in front of my sewing machine, so everytime I look up, I see and enjoy it.

Yvonne also was so thoughtful and made something for Caiden and our little girl coming. She embroiderd towels for them. They are too cute.


I showed them right away to Chris, because he never actually knew what a sewing machine with a embroidery kit can do.
I also got this beautiful sewing machine cover. What a great idea to keep your machine clean and dust free!!!


And last, but not least a really pretty needlecase. I love that green fabric and the little flowers on it.
I really do love all the things Yvonne made for me. They are really unique and I'm very proud and happy that I was the lucky one who was her Swap Partner. Thank you so much Yvonne!!!!

Jetzt waer die Gelegenheit...

Hat jemand mal kurz 1300 $ fuer mich??? Noe?? Ach komm!
Ist auch garantiert gut angelegt ;-)

Gestern war ich im Quiltshop und hab Stoff fuer den Quilt fuer Missy gekauft. Als ich an der Kasse anstehe, schweift wie immer mein Blick zu den Naehmaschinen (der Quiltshop ist Vertreter fuer Husqvarna Maschinen. Und was sehe ich da: Ein grosses Schild, darauf steht geschrieben CLOSE OUT SALES> Also Auslaufmodelle.

Stimmt, Husqvarna hat neue Maschinen rausgebracht, die Diamond ist der absolute Kracher, kostet auch nur 6000 $.

Nun haben sie die beiden Vorgaenger Modelle zum Supersonderpreis

Die Designer I USB fuer 2400$ mit Stickeinheit und allem Schnick schnack schnuck ( normalpreis war 3900$)
Und die Designer II fuer 1300$ (Normalpreis 2900$)
Beide Maschinen sind echte Supermaschinen, das Stickmodul wuerd mich extrem reizen und die ganzen anderen Funktionen lassen sich schon in der Beschreibung total gut lesen. Ich wuerd sie mir ja zu gern mal vorfuehren lassen, aber ich glaube dann wuerde ich meine treue Pfaff gar nicht mehr anschauen wollen...obwohl sie mir nun schon seit 10 Jahren so gute Dienste leistet und laeuft und laeuft und laeuft. (halt noch Deutsche Wertarbeit!!)

Wenn's interessiert schaut mal da Da sind alle Maschinen aufgelistet.

Eigentlich brauch ich wirklich keine neue Maschine, ich bin mit meiner Pfaff wirklich sehr zufrieden sie hat mir in all den Jahren treue Dienste erwiesen.. aber wie das halt so ist, das neue reizt halt schon.
Vielleicht bin ich irgendwann mal ganz arg reich und dann kauf ich mir so ein Luxusgeraet!

Thursday, October 16, 2008

Arbeit

Ich hab niemanden davon erzaehlt, aber ich hatte letzte Woche ein Vorstellungsgespraech. Ich weiss dass ich schwanger bin, aber ich hatte mich eigentlich schon vor laengerm dort beworben. Mir war klar das es wenig Sinn macht, jetzt noch das Arbeiten anzufangen, aber irgendwie wollte ich einfach wissen wie meine Karten stehen. Ausserdem hatte ich in letzter Zeit nicht nur ein bisschen das Decke auf den Kopf fall gefuehl sondern ich wollte auch mal wieder was zur Haushaltskasse beitragen plus mein eigenes Geld wieder haben. Chris laesst mich nie spueren dass er es ist der das Geld verdient, aber dafuer das ich jahrelang auf eigenen Beinen gestanden hab und mir meinen Lebensunterhalt selbst verdient habe, fand ich es ganz schoen hart ploetzlich auf jemanden "angewiesen" zu sein.

ausserdem muss ich ehrlich gestehen dass ich zwar irrsinnig Spass mit Caiden daheim hab, aber mich die Rolle als Hausfrau und Mutter so ganz komplett nicht wirklich ausfuellt. Obwohl ich mir teilweise nicht vorstellen kann zu welcher Zeit ich dann noch arbeiten sollte, so ausgefuellt wie die Tage manchmal sind. Aber jeder der schon mal Hausfrau und Mutter war kann es vielleicht ein bisschen nachvollziehen was ich meine.

Naja, also ich bin zu dem Vorstellungsgespraech fuer den Daycare und es war gut, kurz und schnell. Gesagt hat die Dame nichts wegen meiner nicht zu uebersehenden Schwangerschaft, aber sie zeigte sich beindruckt von meiner bisherigen beruflichen Laufbahn.

Nun, ich habe eine Absage bekommen.
Meine Gefuehle sind gemischt, ich gehe stark davon aus, dass es mit der Schwangerschaft zusammen haengt. Einerseits bin ich froh, weil es jetzt doch wirklich noch sehr knapp geworden waere.. anderseits muss ich sagen bin ich etwas entaeuscht, ich haette gerne wieder gearbeitet.

Weiterer Plan fuer mich ist, wenn die kleine Miss auf der Welt ist, werden wir schauen wie wir mit zwei Kindern zurechtkommen. Laeuft es nicht allzu stressig fuer mich ab, werde ich weiter an meinem Nursing Degree arbeiten und dann hoffentlich 2010 wieder als Krankenschwester arbeiten koennen. Der Weg dorthin ist hart und steinig und wird mich sicher an meine Grenzen bringen.. aber ich glaube das es klappen koennte und das es mir auch Spass machen wuerde.

Also drueckt mir weiter die Daumen.

Tuesday, October 14, 2008

KALT

heute ist richtiges Deutschland Herbst November Arschkalt Wetter. Der wind ist richtig schneidend und es ist alles grau in grau. Das ging jetzt wirklich schnell. Letzte Woche noch T-Shirt 25 Grad Sonnenschein Wetter und jetzt das!

Muss sagen, so wirklich traurig bin ich nicht drum, ich freu mich auf Huehnersuppe, Feuer im Kamin, Raclette und TEE!!! hab schon seit Samstag bestimmt 3 Kannen getrunken. Nochmal ein dickes fettes Dankeschoen an Saskia und Kerstin meine Teelieferanten vom letzten Jahr. Ich profitiere immer noch. Ich denke ich werde auch dieses Jahr mal bei Tee Gschwender selber bestellen. Vielleicht mag ja jemand von den Deutschland Maedlez mitbestellen, dann teilen wir uns die Portokosten.

Das waers doch ueberhaupt, anstatt Pamperd Chef und Tupperware Party mach ich ne Teeparty, wie die alten Englischen Ladies... Leider ist mein Mann so gar kein Teetrinker, also gibts kein gemuetliches zusammensitzen..

Im Uebrigen hab ich gestern auch schon mal ueberlegt ob ich dieses Jahr Weihnachtsplaetzchen backen soll. Letztes Jahr viel ja aus weil wir ueber Weihnachten nicht da waren und das Jahr davor war ich noch auf Kriegsfuss mit der Hoehe und meinem Backofen gestanden, aber eigentlich koennte ich es ja glatt mal wieder probieren.

Es gibt doch wirklich auch schoene seiten am kalten Wetter!!

GAR NICHT WAHR!!!

Ich moechte mal was klarstellen....
Dieses Glase Nutella wurde vor 1 Woche gekauft... Es hat ueberhaupt nix damit zu tun dass einer der hier lebenden Erwachsenen schwanger ist das dieses Glas bereits zu 3/4 leer ist...
Es stimmt einfach nicht das gewisse schwangere Familienmitglieder nachts um 1.30 Uhr aufstehen und sich ein Nutellabrot schmieren und dazu ein Glas Milch trinken...
ES IST GAR GAR GAR NICHT WAHR!!!!!!!!!!!

Kann dieser Bauch luegen????
Kleine Anmerkung... ich sehe bereits in der 25. Woche meine Zehen nicht mehr... aber auch das hat NICHTS mit Nutella zu tun...

Das Wochenende in Bildern...

Anita und die Maedelz und Caiden und ich haben Tina besucht...

hmmmm mal schauen was haben wir noch gemacht... Ja genau... Miss C hat ihr 1. Outfit von Mama gekauft bekommen...
Chris hat die "oberseite" vom Zimmer gestrichen und mindestens 100 x gesagt I hate painting!
es war kalt und wir waren viel drinnen...
aber auch im Park