Saturday, May 31, 2008

Die Heldentaten einer Mutter

Also, ich denke mal es weiss jeder, egal ob er jetzt selbst Kinder hat oder nicht, dass sich das Leben sehr rasant, markant um 180 Grad aendert, wenn man Kinder hat. Das ist sicher nix neues...aber ich spreche hier von den wirklich nicht allzu angenehmen Dingen, die eine Mutter voellig automatisch ohne gross drueber nachzudenken einfach tut.. Da wird mit der eigenen Spucke im Gesicht des Kindes rumgewischt, angekaute, halbverdaute Kekse vom T-shirt geklaubt und gegessen und so weiter. Und falls ihr gelaubt habt, ihr wuerdet sowas nie machen.... HA, wartet bis ihr Kinder habt...

Kleines Beispiel von heute morgen. Caiden und ich wollen aus dem Haus gehen, ich lege Caiden in den Laufstall damit ich meine Schuhe anziehen kann.. Caiden weint.. Danach hebe ich Caiden aus dem Laufstall, und packe ihn in den Autositz.. eigentlich kanns losgehen.. nee denke ich, ich zieh doch lieber was Kurzaermeliges an.. also schnell noch mal hoch, Langarmshirt aus, Kurzarmshirt an.. und weil wir gerade dabei sind noch schnell Deo gesprueht. Pruefender Blick in den Spiegel.. kann los gehen... moment... was ist das denn? Nochmal genauer in den Spiegel geschaut.. tatsaechlich da auf meiner Schulter nahe dem Hals, ueberhalb meines Schluesselbeins klebt was. Was ist das? Mit spitzem Finger hingefasst und da haben wir es: EIN POPEL! Also wenn ich nicht unter Wanderpopel leide (was ich jetzt einfach mal fuer ausgeschlossen halte) Dann ist das der Popel meines Sohnes... sonst hat auch keiner sein Gesicht an meiner Schulter abgewischt...

Noch vor gut einem Jahr haette ich wohl einen kleinen (zumindest einen kleinen) Ekelanfall gekriegt.. heute 6,5 Monate im Leben einer Mutter zucke ich nur mit den Achseln und entsorge das Objekt mit Klopapier in den Muelleimer...

Man wird echt tough als Mama!

video

Caiden versucht immer noch zu Krabbeln.. das mit dem Richtung wechseln hat er schon ganz gut drauf.. nur vorwaerts kommt er noch nicht so richtig... ABER wir ueben taeglich!

Er ist einfach sooooo suess!

Friday, May 30, 2008

Yoga!

So nur mal so zur Info: Ich bin gerstern glaube ich dann gegen zwei Uhr eingeschlafen, vorher bin ich immer mal eingedusselt aber immer wieder hochgeschreckt.. Das ist ja echt laecherlich! Wie soll dass denn werden, wenn Chris mal wieder deployed!

Heute morgen um sechs war der Mini Mann dann wach, ich hab ihn dann seine Flasche gemacht und meine Yoga DVD angemacht. Das hat voll gut geklappt, Bis Caiden mit seiner Flasche fertig war, hatte ich meine 20 min Yoga gemacht und wir waren ready to go.

Die Waage zeigte heute morgen : 62,7 kg Yaeh! so langsam wird es... obwohl mein Bauch immer noch haengt.. bilde ich mir das ein oder dauert es nach einer Schwangerschaft laenger bis die Muskeln wieder schoen straff sind normalerweise hat ein bisschen lockeres Workout bei mir schon innerhalb weniger Wochen Wirkung gezeigt.. und ich bin jetzt schon vier Wochen dabei.. Nach Aufstehen und Duschen sind wir dann noch 2 miles mit Nina gelaufen und dann zum Einkaufen. Bei Bezahlen hat Caiden die Kassierin bespasst, die hat sich fast kringelig gelacht bei ihm

Bin die ganze Zeit am Ueberlegen ob ich heute mal zu Pottery Barn fahren soll..

mal schauen.. wenn nicht fahr ich vielleicht zu Costco. So wie das Wetter heute aussieht koennte ich auch schoen an den Pond fahren und Nina schwimmen lassen.... aber so alleine ist das ja auch doof.

Ach ja, wir haben schon wieder ein Badezimmerproblem. Nachdem Chris ja den Tropfenden Wasserhahn repariert hat *doppelDAumenfuerihn,densuperHeimwerker* stickts jetzt krozelig aus dem Abfluss und zwar recht penetrant..hab jetzt mal Drano Power Gel reingekippt, vielleicht wirkts... Will ich eigentlich wissen was uns noch bevor steht wenn wir das Bad renovieren... nee nicht wirklich... also Klempter waere fuer mich kein Beruf... alles was mit Abfluss zu tun hat find ich voll eklig!
Dann lieber 10 Kindern den Duennschiss vom Popo wischen und vorne die Kotze aufsammeln...

Aber zum Glueck sind die Menschen ja verschieden veranlagt

Wat nu?

Also es ist jetzt 23.30 Uhr ich sitze immer noch hier.. Muede bin ich nicht wirklich, obwohl ich weiss, ich werde es bereuen, weil ca um sechs der kleine Mann auf der Matte stehen wird.

Ich weiss schon warum ich nicht ins Bett gehe.. Chris ist nicht da.. immer wenn er nicht da ist werde ich zum Nachtschwaermer..

mir grauts davor alleine ins Bett zu gehen..

Als Chris deployed war, hab ich glaube ich die ganzen sechs Monate keine vier Stunden am Stueck geschlafen..

Als er letztes Jahr in Georgia war war das genauso...

Vielleicht ist mein Liebster auch ein Energiesauger und ich brauch einfach mehr Schlaf wenn er da ist (just kidding)

Ich koennte jetzt natuerlich irgendwas nuetzliches machen.
Ich koennte sogar Heike's Vorschlag wahrnehmen und warten bis es in Deutschland 7.00 Uhr ist und dann bei ihr anrufen... die wird schauen...

Ich koennt auch einfach hochgehen und noch ein bisschen lesen...

Ich denke das werd ich jetzt machen und hoffen dass ich bald schlafen kann und hoffen dass Chris morgen mal anruft und berichtet ob er von nem Mountainlion angegriffen wurde...

Thursday, May 29, 2008

Pissed!

Nur mal so am Rande erwaehnt.. ich bin am Ausrasten!!!!! so wuetend war ich schon lange nicht mehr..

ich hatte heute mit Caiden meinen 6 Monate Check up, ich gebs zu ich war schon recht spaet dran, als ich aus dem Haus bin, dann hab ich noch meinen ollen Geldbeutel vergessen und musste wieder zurueck UND dann war noch so ein lahmarschiger Truck vor uns und auf Marksheffel kann man ja nicht ueberholen...ausser man ist lebensmuede.. ich komme also mit 10 min Verspaetung voellig abgehetzt und entnervt im Krankenhaus an.. das Wartezimmer ist leer, mit mir kommt eine mit nem unglaublich fetten Kind das ca halb so gross ist wie Caiden aber doppelt so schwer und dem die Augenbrauen ueber der Nase zusammengewachsen sind (wusste gar nicht dass das bei Babies auch geht) EGAL, ich komm dran, sag meinen Namen, die Empfangsische schaut mich an und sagt: You're late! ich: Yes, I'm sorry, I was stuck in traffic (muss die ja nicht wissen das ich bloede meinen Geldbeutel vergessen hab) Sie: Wie can't take you in now! Ich (etwas verwirrt): Excuse me? I'm just 10 min late! Sie: Yes, but we can't take you in now! Ich: I can wait, I'm sorry it was not my fault (not really) It doesn't look very busy right now! Sie: We are having appointments every 15 min, so we can't take you in! Ich: I'm sorry (again) but we just have one car, it's really a pain for me to come here and we live way down South (man muss ja ein bissle uebertreiben) Sie: Well, I can't force (!) the doctor to take you in! Ich: Can I talk to the Dr. please! (inzwischen hab ich wohl schon reichlich hektische Flecken im Gesicht, denn die Alte schaut mich recht verwirrt an und sagt dann: Well I can ask one of the nurses if she wants to talk to you! Ich: Yes please! Ich finde ich war immer noch reichlich freundlich dazu dass mein Puls bereits bei 180 war, was machen die denn fuer Wellen wegen 10 bloeder Minuten.

Die Nurse kam dann und hat einen auf Verstaendnissvoll gemacht, aber mir gesagt dass sie mich nun mal nicht mehr dran nehmen koennen (oder wollen, wie ich eher denke) aber sie koennten Caiden his Shots geben und fuer die Untersuchung muesste ich dann halt ein anders Mal kommen..
Damit der Weg nicht vollends umsonst war bin ich darauf eingegangen!

Ich finds trotzdem ziemlich armselig das eine KINDERKLINIK sowas von unflexibel ist...

Bloeder Airforce Haufen, bloeder!

Wednesday, May 28, 2008

1. Schritt

Ich hab ne email ans Annastift geschickt, mit der Bitte um den Ausbildungsnachweis..

ich hoffe das ich das alles ohne Probleme bekomme..

Morgen ist Caiden's Dr. Termin und Impfen.. danach fahre ich ins Nursing home um dort den Stoff fuer die Volunteergeschichte abzuholen.. hatte heute ein sehr nettes Gespraech mit der Leiterin dort. Bin schon gespannt..

Ein seltener Anblick

Der im Kalender festgehalten werden muss: ES REGNET!!!

Ich kann mich nicht erinnern wann es das letzte mal so war, ich dachte heute morgen schon es ist noch mitten in der Nacht weil es so dunkel war.. und da hoer ich Chris murmeln: it must have been rain last night.. ich denk noch: Ja ja das ist das Sprinklersystem das geht doch um 5.15 Uhr an.. aber er hatte recht, es hat geregnet und zwar nicht nur so 3 Tropfen sonder es war alles richtig durch und durch nass, grauer Himmel mit tiefhaengenden Wolken.. richtiges Deutschlandwetter...

Ich glaube letztes Mal hat es so geregnet aehm, ja .. uh? letztes Jahr anfang Mai oder so??

ich hab dann Nina auch nur kurz vorne rausgelassen, wenn ich mit ihr jetzt ins Feld gehe, kann ich danach das ganze Haus putzen, plus den Hund in die Wanne stecken.. aber sie hats mit Fassung getragen war ihr vielleicht auch zu eklig draussen...

Ich hoffe auf jeden fall das Caiden heute nen besseren Tag hat.. ich mach drei Kreuze wenn dieser Bloede Zahn endlich draussen ist.. gestern ist er vom Mittagschlaf aufgewacht (15 Uhr) und war meckrig bis 17.30 dann ist er endlich nochmal kurz eingeschlafen.. als Chris dann um 18 Uhr heim kam wurde er wach.. er war ein bisschen besser gelaunt.. aber ich war echt mit den Nerven am Ende, Chris hat ihn dann gebadet und Breichen gefuettert, spaeter gabs noch die Flasche und um acht lag der Herr im Bett... und ich hab mir nen deutschen Krimi online angeschaut... danach hab ich endlich endlich den alten kleinen Fernseher ins Schlafzimmer gestellt und mir dann noch ne DVD angeschaut...

Chris hat dann noch kurz Nina anschnautzen muessen, weil die Schneck net nochmal rauswollte zum Pipimachen... ab er nicht mit uns Freundin.. ich hab kein Bock dich staendig nachts um drei rauszulassen...

Tuesday, May 27, 2008

Jetzt wird es ernst

So ich hab mich entschieden. Am 2. Juni kommt die Deutsche Ueberseterin zurueck in die Springs, dann mach ich einen Termin aus und dann reiche ich alles bei CFNS ein(heisst soviel wie, Vereinigung auslaendischer Krankenschwestern in den USA)

DAS HANDBUCH zum AUSFUELLEN des Antrags ist 20 SEITEN dick... mir gruselt es jetzt schon... und das ist nur der ANTRAG ZUM ANERKENNUNG, danach folgt entweder die Umwandlung meiner Ausbildung in College Credits, oder die Zulassung fuer den State Test, denn ich dann machen muss und erst DANN bin ich Registerd Nurse

Aber ich will! ich fange jetzt schon mal an mir meine deutschen Buecher wieder zu Gemute zu fuehren.. und wenn ich dann die Bestaetigung und Zulassung fuer den Test bekomme, dann bestell ich mir englische Buecher und dann faengt die Lernerei an, ich hoffe dass ich auch ein paar Kurse machen kann... aber einfach wird das sicher nicht. Hab schon in Stephie's Buecher reingeschaut und klaeglich versagt.

Meine Mama hab ich gefragt ob sie mal beim Annastift nachfragen kann wegen Ausbildungsnachweis, den brauch ich auch noch...

Einerseits wuerde ich so gerne wieder arbeiten, vorallem wieder mit Kindern.. andererseits.. shit, ich bin jetzt 7 Jahre aus dem Beruf raus und grad im Medizinischen tut sich da doch einiges...

Thursday, May 22, 2008

Gift Cards!

Wetter: windig aber angenehm warm ab und zu ziehen Wolken auf.. ich glaub fuer rauszugehen ist es heute nix...

Chris musste heute erst um 13. Uhr in Pete sein (und nicht auf Academy wie die letzten zwei Wochen, was scheisse ist, weil wir in nicht einmal ner halben Woche schon nen ganzen Tank leer gefahren haben)

Also sind wir heute zu Lowe's und haben ein paar unserer Giftcards auf den Kopf gehauen. Macht das Spass.. Shopping ohne dass es aus deinem Geldbeutel kommt.

Die Aktion war wer in der Zeit vom 17. Maerz bis 27. April Dinge fuer Kueche und Bad kauft bekommt je 1000 $ ausgegebenes Geld eine 100 $ Gift Card... ha und am Montag waren da gleich mal 10 davon im Briefkasten

Gekauft haben wir heute: einen neuen Grill, die passende Abdeckung dazu, Rasensamen, drei Saecke Blumenerde, zwei Gartenwerkzeuge (Harke und Hacke), irgendwelchen Duenger um den Rasen wachsen zu lassen, und Toepfchen mit Kuechenkraeuter (Basilikum, Thymian, Majoran, Petersilie, Dill) ach ja und ne Grillbuerste. Kostenpunkt 228 $. An der Kasse dann noch freudige ueberraschung: Bis Montag gibt es Military Discount 10% off! gleich mal noch was gespart... So macht es Freude! Chris ueberlegt jetzt ob er die Steine fuer den Garten nicht noch bis zum WE kaufen soll um den Discount mitzunehmen... mal schauen.

Heute morgen waren wir noch Backpacking, ich hab den Kinderrucksack ausprobiert, nach kurzem Justieren ging es richtig gut, Den Incline wuerd ich zwar mit Caiden hintendrauf wohl eher nicht schaffen, aber auf gerader Strecke wuerd ich doch recht weit kommen... Chris hat seinen 18 kilo Rucksack aufgeschnallt. ich glaube das waer mir dann definitiv zu schwer.

Geplant fuer das Wochenende ist der Incline (aber ohne Rucksack fuer mich)

Gewicht heute morgen: 63,5 kg also ca 1 kg schon runter...
Crunches hab ich geschafft 80 in 2 minuten, Dendenz steigend.. Yeah fuer mich..

Geschafft hab ich gestern tatsaechlich das Haus zu saugen, das Deck zu putzen und umzustellen und meine letzten Siggis fertig zu naehen...nur die Waesche hab ich noch nicht gemacht.

Gestern gabs Wurscht Brot und Bratkartoffeln zum Abendessen und wir haben uns As good as it gets angeschaut.. klasse Film!!!

Plaene fuer heute: Waesche, Kueche auswischen, Kraeuter einpflanzen, Caiden's wunden Po behandeln, der arme war heut nacht ein paar mal war hat um acht und um 10 Duennschiss gehabt und heute morgen dann auch nochmal.. ich denk es sind die Zaehne.. der sabbert so dass ich mir Gedanken um den Fluessigkeitsverlust mache...

Erkenntnis des Tages: ich glaube ich lerne endlich die kleinen Schritte die wir am Haus machen zu schaetzen und nicht staendig darueber nach zu Sinnen, was noch nicht gemacht wurde!

Frei nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel!

Wednesday, May 21, 2008

WTF?

Ok, ich hasse es, seit Wochen geht es mir auf den Nerv und jetzt hab ich die Nase voll!!!!

Wirklich, seit Wochen (eigentlich seit ich wieder da bin) bekomme ich Anrufe von einer Nummer mit dem Aera Code 888, aber der Brueller ist, der Anrufer sagt nix.. Wie bloed ist dass denn? Vorallem weil ich heute mal nachgeforscht habe und das wohl sowas wie ne 0800 Nr. in Deutschland ist. Sprich irgendwelche Firmen... die Frage ist, was ist deren Taktik? Die rufen mich an, ich hoer nix und leg auf um sie dann zurueck zurufen... Scheiss drauf, ich ruf doch keine Nummer an, die ich nicht kenne, um dann irgendeinen Kredit oder sonst was verkauft zu bekommen und fuer den Anruf dort noch XXX Money zu bezahlen.. Spinnen die denn?? Glauben die ich bin auf der Brotsuppe hergeschwommen? Ja leck mich doch.. ich hab dann heut mal geschaut ob ich so wie bei der Telekom ich solche Nummern sperren lassen kann.. bin aber noch nicht schlauer geworden...

Wissen die, wie sehr es mich nervt, wenn ich mit Kind unterm Arm durch Haus hetze um das Telefon noch rechtzeitig das Telefon zu erreichen um dann festzustellen dass es nur so ein Deppenanruf ist.. Bloedes Volk...

So jetzt gehts mir besser, wahrscheinlich aendert es nix an den Anrufen.. aber ich hab mich mal beschwert..

Die neue Art des Bloggens

Wetter: scheint heute wieder warm zu werden. Gestern sah es ja so aus als wuerde wunder weiss fuer ein Gewitter aufziehen.. es hat dannn auch tatsaechlich geregnet.. ca 10 minuten und 5 Tropfen lang..

Plaene fuer heute:
nochmal Gartenarbeit, Deck muss gekehrt und abgespritzt werden, evtl Tisch wonanders hinstellen... ueberlegungen wegen Stuehlen (Abdeckungen etx), Sonnenschirm schauen ob er noch funzt, evtl. Einfahrt kehren...

Staubsaugen, eine Maschine Waesche zusammenlegen, Naehen (noch zwei Siggis, dann hab ich aufgearbeitet was sich im Urlaub angesammelt hat.

Erkenntnis des Tages:
Wir brauchen einen Klemptner.. unsere Wanne bzw. der Wasserhahn in der Wanne tropft... das tut er zwar schon laenger (ca seit wir hier wohnen...) aber ich hab gestern mal nen Stoepsel reingemacht und bis mittags war die Wanne voll.. Erschreckend.. bei uns nimmt also seit September jeden Tag einer zweimal tgl ein Vollbad.. supi! Sehr Wassersparend... das bloede ist, das dieser Doofe wasserhahn direkt in die Wand eingearbeitet ist..nix zum schrauben oder so.. sprich entweder wir muessen die Fliesen abklopfen oder in Caidens schrank auf der andern Seite der Wand ein Loch durchhauen... beides nicht wirklich prickelnd.. zumal Chris ja nun wirklich viel kann, aber klemptnern sollte man doch dem Profi ueberlassen.. naja mal schauen was dabei rauskommt, ewig kann es jedenfalls nicht so weitergehen...

Ereignis des Tages:

meine Fische haben Babies.. ich wuerd mal sagen so um die 30 stck, bin mal gespannt wieviele durchkommen.. Das Aquarium sieht toll aus.. *selbstaufdieSchulterklopf*

Mein Sohn macht einer auf Gangster.. er traegt seine Muetze jetzt mit dem Schirm auf der Seite... whatever..