Sunday, August 30, 2009

Parents night in

wenn man keinen Babysitter hat, kann man es sich manchmal auch einfach daheim gemuetlich machen..
Chris hat aus California edlen Wein mitgebracht, wir haben ein halbes Flaeschlein niedergemacht, dazu gabs frisches Brot mit Olivenoel Dipping (sun-dried Tomato und Garlic-Parmesan) und Dipping Chocolate mit allerlei Fruechten.. so laesst's sich leben.

Hier noch unser crazy driver.. mir bricht jetzt schon der Schweiss aus, wenn der Kerl mal den Fuehrerschein hat.. mit einem Affenzahn gehts die Auffahrt runter, um dann unten kurz vom Bordstein jaeh ab zu bremsen.. Herzattacke garantiert.

Saturday, August 29, 2009

Apples, Pears and Caleigh

Look at this fabric! I saw it and I had to have it!! Not really sure what to make about it, but I love the apples and pears.


Little Miss Caleigh-Girl with Nina.. this dog is doing everything.. babysitting, vacuuming (aka eating everything what falls down), washing (licking) and running buddy.. can you ask for a better pet?? I don't think so.

And this is, Caleigh's What-in-the-world-where-you-thinking-feeding-me-greenbeans-Face. And I have to kind of agree. Even though I love green Beans.. there are just some things you should'nt make puree out of it.. It really looked like.. you know.. I promise, girl, I'm not doing it again..

Thursday, August 27, 2009

more Toddler Fun

Wenn man beim Abraeumen vom Abendessentisch ein Glas mit Oliven fallen laesst (ist zum Glueck nicht zerbrochen, nur die Bruehe und die Oliven waren ueberall) der Hund tapst drin rum und leckt ganz hektisch schnell alles auf, dann macht das Aufwischen gleich nochmal soviel Spass wenn auch das Kind in der Sosse steht und ruft: IHHHHH MAMA IHHHHH!!

Oder wenn das Kind das Bild vom Army-Ball herumtraegt und auf Daddy zeigt und sagt: DADA! und man fragt: Wer ist denn da noch drauf?? und Kind sagt: FAU (Frau). Das wirft die Frage auf ob man sich in den zwei Jahren in denen man zwei Kinder auf die Welt gebracht hat, sich so veraendert hat, das einen das eigene Kind nicht erkennt (HEUL!)

Caiden findet es uebrigens auch toll sich Wattestaebchen in die Nase zu stecken, sie heraus zu ziehen, mir zu zeigen und zu kommentieren: MAMA, IHHHHH OPE (Popel)IHHHH

IHHH ist momentan sowieso total in.. IHHH ist ein tolles Wort und es so vielfaeltig.. LOL


Ansonsten explodiert er momentan mit Woertern.. die Sprachtherapie scheint sehr erfolgreich zu sein.. ICH FREU MICH!

Monday, August 24, 2009

A homecoming

Today was a very special day for my dear friend Anita and her two girls Laura and Sarah. After a one year deployment their Daddy and husband Eddy was coming home from Iraq. I had the honor to go to the ceremony with them.
It was very exciting and emotional.. I usually don't cry, but it gave me goosbumps all over and at the end I did have tears in my eyes.Here is when the marched in. It was a big group (I think over 200)
Very welcomed by family and friends..Seconds before they were released...Finally back together!!!

Welcome Home Eddy!!!

No Run and Denver

Eigentlich sollte heute mein erster Lauf sein. Tja leider nicht. Chris musste heute morgen schon wieder zum Flughafen, diesmal nach Kalifornien. Ich bin dann zwar zum Start gefahren und hab mir ueberlegt, mit den Kindern zu walken. Allerdings hat es von der Registration bis zum Lauf fast 3 Std gedauert und Caiden war bereit 1,5 Std vor dem Start fertig und quengelig. Also bin ich ohne gelaufen zu sein wieder heim. Vielleicht beim naechsten mal.Das ganze nannte sich run for the Fallen. Es waren zwei solcher Plakate, mit Bildern von Soldaten von Ft. Carson, die gefallen sind im Irak Krieg. Viel zu viele fuer eine Army Post...

Danach bin ich nach Denver gefahren und wir haben unsere liebe Tina besucht. Wir sind zu einem Brunnen gefahren zum Abkuehlen. Es war naemlich tierisch heiss. Sogar das Maeusi hat sich die Fuesse gekuehlt..
Caiden braucht immer ne Weile bis er auftaut aber dann ist er the crazy Waterhorse LOL


War wie immer sehr schoen.. schade das die Fahrt immer so lange ist.

Friday, August 21, 2009

No sew Quilt and a Sweater

Ich hab nochmal den Wendesweater genaeht.. leider ist der Schnitt in Gr 62 etwas anders und ich hab das mit den Umschlagaermeln nicht verstanden.. ich dachte, macht nix, machste dann ohne.. bloed das die Aermel dann zu kurz sind. Ausserdem haette ich es auf jeden Fall groesser machen sollen, das arme Maeusla musste ordentlich gequetscht werden.. er ist zu klein!!!

Naja vielleicht finde ich ja ein juengeres Baby mit kurzen Armen, dem ich mit dem Pulli eine Freude machen kann... Versuch macht kluch...oder wie heisst das nochmal..Dann hab ich noch in einer Abendsitzung ein Fleecedecke fuer's Auto gemacht. Das ganze ist total einfach und hier in den USA total beliebt (ich glaube echt jeder hat einen No sew Quilt.)Man nehmen zwei gleich grosse Stuecke Fleece, schneidet die Seiten in Fransen (4 inches tief, 1 inch breite Fransen) und verknotet dann mit zwei festen Knothen die beiden Fleecestuecke miteinander.
Das ganze wird dann etwas aufgeblustert, aber ich hab mir sagen lassen, das das normal ist und sich mit der Zeit gibt.
Ist echt ne ganz spassige Sache, und gut vorm Fernseher zu erledigen..

Freitags Fueller

Na dann ich halt auch:

1. Oh, ich kann es kaum erwarten das mein Mann nach Hause kommt
2. das unsere Milch fast leer ist und viele Joghurts ist das erste was ich sehe, wenn ich meinen Kühlschrank aufmache.
3. Ohne Kinder, Telefon und Snacks +Drinks verlasse ich nie das Haus.
4. Wenn ich ein Gewürz wäre, dann wäre ich Zimt weil ich nur in der richtigen Menge geniesbar bin.
5. Dummschwaetzerei und Angeberei bringt mich wirklich schnell auf die Palme.
6. Als ich gestern einschlief dachte ich zuletzt hoffentlich kann ich heute nacht mal schlafen!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich nicht alleine ins Bett gehen zu muessen, morgen muss ich wahrscheinlich eine Tonne Waesche von meinem Mann waschen, und Sonntag geht Chris schon wieder weg, heisst ich kann wohl doch nicht an meinerm Lauf teilnehmen.. great weekend..

auf allen vieren...

video

Das Maeusla wird gross und sie versucht so sehr zu krabbeln..

Die Mama-rufende Stimme aus dem Hintergrund ruft nur so aufgeregt weil er gerade im Bad war und unbedingt den Wasserhahn aufgedreht haben wollte.. ist sein neustes Ding, man sollte meinen er hat nen Reinlichkeitsfimmel..

Wednesday, August 19, 2009

Entscheidungen..

Nachdem jetzt nach einer GESCHLAGENEN STUNDE endlich Ruhe in den Kinderzimmern ist (gefuehlte 20x Singen, vorlesen, gute und boese Worte, dass Powernaps von 10 min im Auto NICHT als Mittagschlafen gelten) , hab ich nun die Wahl, entweder ich putze und sauge (was bitter noetig waere) oder ich leg mich auch hin, weil Madame Monsti von 1 Uhr bis 3 Uhr Randale gemacht hat und dachte sie koennte mitten in der Nacht bespasst werden.

Na ich weiss schon wer gewinnt..

Wird Zeit das Chris nach Hause kommt.. oh wait.. er steht zwar nachts mit Caleigh auf, murmelt aber dabei staendig vor sich hin, fragt mich wo die Flasche ist und ob er sie wickeln soll etx pp.. im Endeffekt bin ich dann also auch wach..

Man muss ihm aber zu gute halten, dass er bei Caiden immer nur einmal reingehen muss, er sagt: Gute Nacht, schlaf schoen und geht raus und Caiden schlaeft.. Ob das nun maennliche Autoritaet ist oder die beiden einen Pakt geschlossen haben, weiss ich nicht..ist mir auch schnurz, Fakt ist, get used to it, that Mama brings you to bed.. soon Daddy is gone for a looooong time and you should better not act up!!!

I NEED SOME SLEEP!!!! ARRRGHH

ach ja, as a side note.. es ist ueberhaupt gar nicht lustig, wenn man sich schweinsteure anti-Falten Creme kauft, die dann zur Haelfte als Haargel zweckentfremdet wird.

Alles was ich nun hoeren moechte ist: DU BRAUCHST DOCH KEINE ANTI FALTEN CREME!

Thanks, I know ;-)

Tuesday, August 18, 2009

dear stitcher's Angel

As many maybe already saw, I'm a member of the stitchers angel Project this year again. At first I didn't really want to, because I don't really have the time, but last year it was so much fun, so I jumped on the boat the last day you could sign up for.

I already contacted my swap-partner.silly me, forgot about the signatur in my email, so she knows my real name. So maybe I will show little hints and clues from what I'm doing, but not the whole thing. I hope my angel don't mind.

And yesterday I got a message from my Angel. She asked me what I like. Well since Caleigh is born I'm more into pink, especially, the combination of pink and brown.
I like bright colors, and all kinds of little cute things..
And I love Amy Butler designs!

So I hope thats something you can work with!

two in a bed

there is nothing sweeter for a mum to see that her kids are getting along. I know that will probably change, but right now Caiden and Caleigh just love each other. Caleigh is the only one who ALWAYS gets a kiss from Caiden (when asked). And when Caiden is anywhere near his sister, she just smiles and giggles at him.

So here is the newest thing. Usually Caiden wakes up in the morning before Caleigh (everybody else) . When she's waking up, he goes in there and he wants to sit in her bed.

Also, usually Caleigh wakes up from naptime before Caiden, so when I walk in to get him, I have Caleigh with me and he wants that I lay her in his bed.

Today I finally got a picture of it. It's just too cute, it shows, even at such a young age they love each other. I know there will be fights in the future, but I just hope that they will stick to each other, and when they need to, that one will help the other.

My two little monstis.. no matter what happens, how many friends you will have, how many times your heart will be broken.. you still have each other and your parents.. that will never change!

Monday, August 17, 2009

Little Lunchbag

I bought the pattern for this little Lunchbag on Etsy.com. Even though it's small, it took me awhile.. For the outside I used some of the Amy Butler Fabrics that I bought on Ebay.

For the inside I bought some oilcloth, just in case of spilling something (which in my case happens all the time) The little loop what you see inside is a bottle holder. I think it's stinkin cute.. the problem is.. I don't work so I don't really need a Lunchbag and i kinda doubt that the lovley husband would take it to work...(that would be something LOL).

Maybe I will make the pattern bigger to have a messenger bag.. we will see.

Sunday, August 16, 2009

Modeschau und Running

Hier seht ihr da Maeusla in einem selbstgestrickten Pulli und die passende Muetze dazu. Hat beides meine liebe Tante Gerlinde gestrickt. Vielen lieben Dank nochmal fuer all die schicken Sachen die du naehender und strickender Weise fuer uns produzierst!

Ansonsten hab ich mich entschlossen am 23. August an einem Lauf teilzunehmen. Ist nur eine Charity, also man gewinnt nix oder so. Ich will einfach nur mitmachen, weil ich die Sache gut finde und weil ich wissen will ob ich es schaffe.

1 Meile laufen oder walken. Ich moechte gerne ganz laufen, weiss aber noch nicht ob ich es schaffe, laufen war noch nie meine Staerke. Die letzten paar Tage hab ich schon fleissig trainiert und hoffe das es noch besser wird.

mein Traumziel waere es dann irgendwann mal bei einem richtig grossen Lauf mit zumachen, vielleicht sogar ein Half Marathon.. aber bis dahin backe ich mal noch ein paar kleine Broetchen...oder soll ich sagen kleine Laufschuhe..

A hard week...

Mensch, diese Woche gabs eigentlich nur schlechte Nachrichten..

eine Freundin von mir hat eine schlimme Diagnose bekommen,
eine andere Freundin ist krank und niemand scheint zu wissen was sie hat.
Die Mutter eines Freundes ist verstorben und er hat es leider nicht geschafft rechtzeitig aus dem Irak heim zu kommen um sie nochmal zu sehen.
Tyler mit seinem Autounfall (gluecklicherweise geht es ihm taeglich besser!!)

Aber wie immer faellt mir bei all diesen schlechten Nachrichten ein, wie gut es mir und meiner Familie geht, wie kostbar und zerbrechlich das Leben ist.

All der Stress und die Hektik des Alltags laesst uns doch viel zu haeufig vergessen, wie klein unsere Probleme doch nun wirklich sind.

An alle die die es momentan ganz besonders brauchen: Ich druecke euch ganz fest und schicke ganz ganz viel positive Energie und hoffe und bete mit euch das es bald wieder aufwaerts geht!!!

Friday, August 14, 2009

Bye Bye Schnulli

everyone who knows Caiden, knows Moosy and the Schnulli, two things that go hand in hand with him. Well I don't mind the "stinky" Moose. But the Schnulli was starting to bother me. Especially during the day. He is already delayed in speech and the Schnulli didn't make it better.
So yesterday I told him, that Schnulli are only for nighttime and he needs to hand me his Schnulli at the moment when he gets out of bed.

Well, I don't want to get too much into it, but it has been two rough days for us. The mornings and after naptime was the hardest, because Caiden had his Schnulli and had to give it back to me. a lot of crying, fits and drama. But after a while he was ok.
So I thought maybe we should do it "cold turkey" and put the Schnulli away for good. So I brought him to bed tonight, didn't say anything about the Schnulli and said good night. And no cry at all, he was awake for a while, I went in to check on him, but he was just laying there.
I'm so proud of him! Such a big boy..
So no more pictures of him like this one!!

and the winners are:

My lovley husband was the Gluecksfee:

Mirjam
Erika
Sandra/Freggers
Calines/Heidi
Sabine
Evi
Heike
Gudrun
Brigitte
Zicki

Herzlichen Glueckwunsch an euch alle!

Bitte schickt mir so schnell es geht eure Adressen, damit ich die Stoffe aus dem Weg schicken kann. Meine Email findet ihr hier im Blog, bitte schreibt in den Betreff Beste Reste und wer ihr seid (falls ihr einen Nickname hier verwendet)

Danke an alle die mitgemacht haben, bin schon gespannt wie meine reste verarbeitet werden.

lg Carolin

Wednesday, August 12, 2009

a candle


for Tyler, Raven and Sylke,
Yesterday Tyler was in a serious car accident and is in critical condition.
We are thinking about you guys and praying that Tyler will get better soon. Thanks for keeping us updated, we know it's crazy down there right now and we appriciate that you take the time to write to us.
We wish we could do more..

Monday, August 10, 2009

Beste Reste Giveaway

Mein 500ster Blogeintrag naht (ja unglaublich, oder) Und ich ueberlege schon die ganze Zeit wie ich das feiern koennte. Heute beim Aufraeumen kam mir dann die Idee!!

Da mein Stoffvorrat ueberquillt hab ich mir heute ein Herz gefasst und die kleineren Stuecke aussortiert. Zum Wegwerfen zu schade, aber aufheben kann ich sie einfach auch nicht. Von daher wird das mein Giveaway.
Jeder der mir bis Donnerstag, den 13. August hier unter diesem Eintrag ein Kommentar hinterlaesst, bekommt einen Teil meiner Reste. Ich werde alles wiegen und dann per Gramm verteilen. Wer eine bestimmte Farbrichtung moechte kann gerne einen Wunsch aeussern ansonsten bekommt ihr es bunt gemischt.
Es sind ein paar Cord, Flanel und Fleecestoffe dabei ansonsten alles 100% Baumwolle/Patchworkstoffe.
Hier koennt ihr mal einen Blick drauf werfen.



Sollten sich hier mehr als 10 Leute melden, dann muss ich 10 Namen auslosen. Ich werde dann am Donnerstag die 10 Gewinner bekannt geben.

Es sind jetzt keine Fitzelchen, aber halt auch keine Fat Quarter. Man kann schon noch was aus den Sachen naehen, vorallem wenn man z.b einen Scrap Quilt macht, oder eine bestimmte Farbe sucht.

Also, wer will, greif zu! Bin schon gespannt ob jemand sie haben will!

Sunday, August 9, 2009

Fuer Ana und Ben!

video

Ja er kennt euch noch und er vermisst euch. Das lustige ist, jedes Mal wenn er einen Traktor sieht sagt er Ben! (Ben steht total auf Traktoren und hat eine Riesensammlung)

Unser Garten

Eigentlich wollten wir ja dieses Jahr unseren Garten machen, der ne ziemliche Schade ist. Unkraut, Stoppelacker, halt einfach ungepflegt. Mit dem drohenden Deployment haben wir es dann auf naechstes Jahr verschoben (wenn ich gewusst haette das Chris eh den Sommer ueber da ist, haetten wir es doch machen koennen).

Ein paar Sachen haben wir aber doch gepflanzt. Eine der ersten Zucchini, die esse ich besonders gerne in allen Variationen und freu mich schon aufs Ernten.
Selbstgemachte low cost Kraeuterampel. Ich liebe frische Kraeuter. Hier habe ich Cilantro, Rosmarin, Schnittlauch, Petersilie und Dill. Basilikum mag ich auch gerne frisch aber der ist mir jetzt schon dreimal eingegangen (bloedes Kraut!)

Und Tomaten!!! MMHHHHH wir haben zwei Cocktailtomatenstraeucher und zwei Normale. Diesmal hab ich wieder in Toepfen geplanzt und sie auf die Terrasse gestellt, da bekommen sie mehr Sonne. Ist halt bloed wenn man den Garten auf der Nordseite hat. Caiden ist uebrigens ein leidenschaftlicher Gaertner und giesst jeden Abend voll Hingabe unsere Blumen und Gemuese.

Und ein bisschen muss ich ja noch uebers Naehen reden. Auf Ebay hab ich mir diese wunderschoenen Amy Butler Stoffe bestellt. Sind die nicht huebsch? Weiss auch schon was ich damit mache, aber das wird eine Ueberraschung. Und diesmal mit helleren Farben und ein paar Nummern kleiner hab ich nochmal ein Top genaeht. Dieses hier ist fuer eine kleine Dame, die bald Geburtstag hat.

und noch ein Bild extra fuer Mirjam, weil ich mir ja immer noch keine eigenen Ettiketten hab machen lassen (ja ja ich weiss) hab ich von dem wunderschoenen Webband was genommen um meine Sachen erkenntlich zu machen. Ganz in Esprit Manier.. (einfach mal frech geklaut)

more visitors

This year we're blessed with lots of visitors, which I think is awesome!!

In January, when Caleigh was born, my MIL was here to watch Caiden during we were in the hospital. She was a big help for us.

In February my sister and my brother in law where here, which was great! I miss my sister a lot (which is weired because we hated each other as kids)

In April my FIL, his wife and Chris grandparents were here, I like his grandparents a lot and I loved the family evenings when we played cards.

Today my cousin with his two friends a flying in. They are doing a big USA tour during their summer break ( all three of them are in Med-School) and stay a couple of days here, before they are heading out to the west coast.

In September my dear friend Britta is maybe coming from Florida. She is german, but she studied at Miami University. I'm really excited about that, because she will be here over Labor Day weekend, when the Balloon classic is in Memorial Park, one of my favorite events here in town.

In October my Mom will come for two weeks, I'm really looking forward to that, too, Hopefully we will still have good weather and can do a lot of stuff.

And then in February Shuttle, Guenni and Andi are coming. They are gonna visist Britta in Florida, go to Daytona, and then catch a flight to come out here. They're all really good friends of us and I can't wait to see them again.

So we still have open spots in our guest room in November and December, so check your calendars!!

Friday, August 7, 2009

rocking Friday

Mirjam hat mich drauf gebracht.. und ich hab mal wieder youtube gesucht! an all time fav Cats in the cradle!!!

Thursday, August 6, 2009

Toddler Logic oder der Maulwurf macht wie?


Caiden schaut sich ein Buch an, auf jeder Seite ein Tier das er kennt (wink zu Mirjam, das Buch war von dir!)

Die Kuh macht: MUHHHH

Der Hund macht:WUFF

Die Katze macht: MIAU

Das Schaf macht: BAEHHHH


dann auf der letzten Seite ein Maulwurf und ein Igel... Mama schweigt, ja wie macht den nun ein Maulwurf oder ein Igel???


Von Caiden kommt die Antwort: BRUMM


voellig logisch, weil der Igel sitzt in einem kleinen Waegelchen..


Erleichterung bei der Mama, muss sie doch nicht beim Buchverlag anrufen und darum bitten nur Tiere mit Geraeusch in den Buechern zu veroeffentlichen LOL

ich wuerd gern mal wieder....

durchschlafen!!!

20.00 Uhr Monstermash im Bett
20.30 Murmelgrossen Abszess am Katzenkopf entfernt (inklusive 1 Essloeffel Eiter, auspuelen und Antibiotikasalbe kotz)
20.45 Uhr mit Hund draussen
21.00 Uhr Kueche geputzt, Lieselotte im Bett
21.30 Uhr Schnittmuster uebertragen und Stoff zugeschnitten
22.00 Uhr auf der Couch gehockt, PC, gestickt, Fernseh geschaut
22.30 Uhr Mann aufgeweckt und ins Bett gebracht
23.00 Uhr ich bin im Bett
0.30 Uhr Polizei vor unserem Haus
0.45 Uhr die Feuerwehr ist auch schon da (warum kommt eigentlich immer so ein Aufgebot??)
0.55 Uhr der Jugendliche wegen dem Feuerwehr und Polizei da war wird in einen inzwischen angekommen Krankenwagen gehockt und abtransportiert (jetzt wuesst ich dann noch gerne warum)
1.10 Uhr Lieselotte wach und hungrig (argh)
1.30Uhr Lieselotte wieder im Bett
5.00 Uhr Mann steht auf
5.10 Uhr Lieselotte verstopfte Nase weint, Rotznase sauber gemacht, Lieselotte munter und wach
6.00 Uhr Lieselotte gefuettert, schlafen aufgegeben und mit Laptop in Bett
7.00 Uhr Monstimash wach
GAEHN ich steh dann mal auf

Wednesday, August 5, 2009

Children's Hospital


Heute war der grosse Tag, Caiden hatte seinen Termin im Children's in Denver. Wir haben uns nach dem Fruehstueck auf den Weg gemacht, Caleigh wurde bei Claudia's Maedels abgeliefert (nochmal vielen Dank, so lief alles viel entspannter ab). Unser Navi ist ja schon etwas veraltet und so konnte ich die richtige Adresse nicht finden, nur die Strasse. Aber hier in den USA heisst nicht das wenn man die Strasse gefunden hat, diese einfach nur rauf und runter faehrt und dann findet man schon das richtige. Natuerlich war das so ein Fall. Also musst ich nochmal umdrehen, aber ich hatte mir schon fast gedacht welches Gebaeude es wohl ist (man sieht das Logo vom Highway aus) Als ich dann vorgefahren bin, rutschte mir schon das Herz in die Hose. Das Krankenhaus ist RIESIG! Und das soll ein reines Kinderkrankenhaus sein. Ich bin ja eigentlich grosse Kliniken gewoehnt, aber das hat bisher alles uebertroffen. Na gut, ich hatte ja noch etwas Zeit.
Geparkt und dann (bei 34 Grad) rueber gelaufen. Die Klinik ist total neu und ultra modern und ich muss sagen super organisiert. Gleich am Eingang signed man in und bekommt dann einen Tagesausweis (mit Bild) Caiden bekam auch einen Aufkleber auf dem stand: Children's Hospital we make it all better. Man konnte auch einen Bollerwagen ausleihen (mit Infusionsstaender dran) um sein Kind durch die langen Flure zu schieben.
Nach dem Frontdesk wurden wir in den zweiten Stock geschickt wo die ganzen Outpatients behandelt wurden. Nochmal anmelden, dann wurden wir in einen Wartebereich geschickt. Ich haette echt Bilder machen sollen. Alles war so schoen hell und freundlich in bunten Farben, keine engen Flure und Wartezimmer. Kurz darauf wurden wir dann auch schon aufgerufen. Unser Doktor war auch total nett, danach noch ein Hoertest und das wars auch schon.
Caidens Ohren sind momentan gesund und er hat auch momentan keine Fluessigkeit. Den Hoertest hat er auch bestanden (diesmal hat er viel besser mitgemacht, er gewoehnt sich langsam dran)
Ergebnis: Momentan gibt es keine Paukenroehrchen. Wir haben aber die Telefonnummer vom Arzt. Falls Caiden im Winter wieder anfaengt mit MOE und dann zwei innerhalb eines Monats hat sollen wir anrufen und dann bekommt er Tubes. Ich freue mich sehr ueber diese Entscheidung. So bleibt uns die Option offen, die Tubes ganz schnell zu kriegen falls wir sie brauchen und nicht jetzt zu operieren wenn eigentlich gar nix ist und die Moeglichkeit besteht, dass er vielleicht "rausgewachsen" ist.
Im grossen und ganzen war ich sehr positiv ueberrascht. Wie alles organisiert war, wie die Leute mit uns und besonders mit Caiden umgegangen sind, alles sehr professionell. Ich hoffe ja das wir nie eins unserer Kinder ueber laengere Zeit im Krankenhaus behandeln lassen muessen, aber wenn dann soll's Children's sein.
Bei Ausgang stand dann auch ein Schild: America's best Children's Hospital.

Tuesday, August 4, 2009

Where to buy?

Now that I started making kids clothes, I'm looking for knit fabrics or cotton jersey fabrics. I thought it shouldn't be hard to find. But I was sooo wrong. All the fabric stores here in town have only uni print jerseys, not prints and if they have prints it's maybe stripes or than really babylike prints. I'm looking for anything like this. I checked Ebay and Etsy as well as other online stores and I found some but not the varity I would like or what I was really looking for.

Does anyone has an idea where I could find these kind of fabrics?


Nachdem ich nun angefangen habe Kinderkleidung zu naehen, haben ich nach T-Shirtstoffen oder auch Jerseystoffen gesucht. Ich dachte eigentlich das das nicht so schwer sein duerfte, hier in den USA, weil ja doch recht viele Leute naehen. Anscheinend hab ich mich geirrt. Alle Geschaefte hier haben zwar Jerseystoffe, aber nur einfarbige und wenn sie bunt bedruckt sind dann sind es entweder Streifen oder sehr babyhafte Drucke. Ich suche so etwas in der Art. Ich hab auch online geschaut, in Shops und auf ebay und etsy aber immer nur sehr wenig gefunden und eigentlich auch nicht genau das was ich suche.


Hat irgendjemand eine Idee wo ich solche Stoffe in den USA finde??? In Deutschland hab ich mehrere Shops gefunden, aber es schickt keiner in die USA und ausserdem sind die Preise auch gewaltig


Monday, August 3, 2009

for the very first time!

... hat mein Sohn heute ins Toepfchen gemacht!
Grosses Lob hat mein Sohnemann fuer diese Wunderleistung erhalten (und Schokolade)
Allerdings werde ich auch in Zukunft nicht mit dem Pot hinter ihm her rennen, sondern einfach warten bis er sich wieder von selbst meldet. Bin ja mal gespannt wann das ist.

Hier noch mein Caleigh Maeusla... sechs Monate ist sie schon alt.. can you belive it??? Happy half Birthday, little Lady, we love you so much!

Saturday, August 1, 2009

und weiter gehts

No. 2 in Sachen Kinderkleidung ist fertig und tada ich hab keine einzige Naht auftrennen muessen!
Das sind die Einzelteile fuer eine Tunika Gr. 128Die Tunika ist im Lagenlook, ist aber in Wirklichkeit nur eine Lage. Der Teil mit dem Blumen ist eingekraeuselt, war auch ein first-timer, hat aber super geklappt. und hier das fertige Teil. Jetzt im Nachhinein denke ich das ich vielleicht einen etwas helleren Stoff fuer Kragen und Aermel haette nehmen sollen, aber passen tuts schon.