Saturday, January 31, 2009

Das Geheimnis von Freezer Paper

Ich oute mich jetzt wahrscheinlich als der absolute Volltrottel, aber was solls, noch kann ich es auf die Hormone schieben. Schon seit langem lese ich in Magazinen und online, von dem Gebrauch von Freezer Paper fuer Applikationen. Ja und ein paar mal hab ich bei JoAnn's auch mal nach diesem geheimnisvollen Papier geschaut.. aber ich war nicht wirklich erfolgreich.
Diese Woche kam dann das neue American Patchwork und Quiltjournal, eines meiner Lieblingszeitschriften, ins Haus geflatert. Und da war eine Anleitung drin fuer Maschinen Applikation mit Freezer Paper. Wieder dieses Mysterium. Und wenn nicht ein Bild dabei gewesen waere, wuerde ich heute noch im Dunkeln tappen. Es ist tatsaechlich einfach ein auf einer Seite beschichtetes Butterbrotpapier, dass es hier in jedem Supermarkt zu kaufen gibt. Nun war mein Interesse erst recht geweckt. Also hab ich beim Wocheneinkauf eine Packung Freezer Paper von Reynolds Wrap (die gaengige Marke fuer Alufolie etc) fuer 2.20 $ gekauft. Daheim gleich ausprobiert und was soll ich sagen:SUPER EASY!!!!
Wenn ich das frueher gewusst haette. Ich hab dann gleich einen Wandbehang fuer Caleighs Zimmer angefangen. Noch gibt es keine Bilder, aber sicher bald!

Dafuer hab ich ein Bildchen von meiner Maeuse-Prinzessin, in ihrem entzueckendem Outfit dass sie von Natalia und Tony bekommen hat. Es ist Newborn Size, also passt perfekt. Eigentlich ist es eindeutig ein Sommeroutfit, aber mit einem Langarmbody und Fleecehoeschen, kann man es auch im Winter tragen. Ist die Stickerei nicht einfach suess?
Ausserdem, da wir nun ja einen Namen ausgesucht haben, habe ich ein bisschen an Caleighs Babydecke weiter genaeht und das Centerpiece fertig gemacht. Wenn ich mir Caiden's Quilt anschaue (er hat den gleichen) muss ich sagen meine Naehkuenste sind im letzten Jahr doch auch wieder etwas besser geworden.. und sorgfaeltiger.. ich glaube das ist immer noch mein Hauptproblem.. ich will immer alles rasch rasch fertig haben. Gestern waehrend der Mittagsschlafzeit war grossen Aufraeumen in der Naehecke angesagt. So sauber und ordentlich seht ihr meinen Schneidetisch sonst NIE!
Und ich habe meinen Vorrat an Stoffen fuer die Taschen aufgestockt. Ungluecklicherweise gibt es kaum noch eine Kombi die ich bereits benutzt habe, irgendwie fehlt immer ein Stoff. Ich hab ein paar neue Stoffe gekauft und bisher sieht das Ergebnis ganz gut aus.

8 comments:

entli said...

Mensch, Du warst ja fleissig!

Wünsch Dir/Euch noch alles Liebe und Gute, zu euren kleinen süssen Maus.

Bin oft und gern hier auf Deinem Blog...einfach schön was Du alles zauberst.

Herzlichst Silvia

p.s. hoff es ist Dir recht, das ich Dich verlinkt habe? sonst schimpfnur mit mir!

Freggers said...

Auf die Anleitung bin ich schon mal gespannt. Hab mit Applikationen noch garnichts gemacht.
Ach ja, wollt mal fragen welche batting du immer kaufst? Ich hab schon einige ausprobiert aber weiss nicht bei welcher ich bleiben soll...

Die Kleine ist ja total suess. Wenn unsere Kleinen immer mit beiden Armen nach oben geschlafen haben wussten wir, dass sie tief und fest schlafen. hihi.

Liebe Gruesse.

MiMa said...

Eure kleine Wichtelmaus sieht soo süß aus :)
Wie geht es Caiden mit den Zähnen, alles überstanden oder noch mittendrin?
Schöne neue Stoffe hast du geholt.
Wie geht es euch sonst?
Liebe Grüße

Susanne said...

Hallo Carolin,
fleißig bist Du, meine Herrn. Wo nimmst Du nur die Energie her? Hast Du nicht gerade ein Baby bekommen?
Freezerpapier für 2,20 und in jedem Supermarkt? Ein Traum. Hier kostet die Rolle um und bei 8 Euro und ist doch eher selten anzufinden. Aber es ist ein klasse Sache.
LG Susanne

Schnattersuse said...

Dass Du jetzt schon wieder so viel Energie für Dein Hobby hast - RESPEKT!!!

LG Annika

Jutta f3 said...

Hallo Carolin!
Da werde ich ja auch ganz hellhörig - magst du uns mal verraten welche Kette dies führt - vielleicht kommen wir Norddeutschen da dann auch ran?
:-))
Toller Blog und süße Maus - muss erstmal weiter stöbern gehen!
LG Jutta

Jutta f3 said...

Hätte wohl erstmal lesen sollen wo ihr lebt! *hammer auf kopf*
Frage hat sich damit erledigt - schade. (Aber Fenie kommt ja im Sommer aus den Staaten zurück - vielleicht bringt sie mir das mit.)
LG Jutta

♥Kerstin♥ said...

Sag Bescheid wenn Du wieder Bestellungen fuer Taschen annimmst Caro. Wird richtig schwer werden mich dann fuer eine Farbe zu entscheiden wenn ich mir hier die Stoffe anschaue.