Saturday, October 4, 2008

Es ist gefaehrlich....

in die Mall zu gehen... wir sind heute gegangen, wegen meinem Telefon.. ich hab jetzt ein neues.. bin also wieder "uneingeschraenkt" erreichbar. Auf jeden Fall sind wir "nur mal so" zu Burlington Coat Factory. Die haben ja ne grosse Babyabteilung. Ich wollte eigentlich nur mal sooo schauen und dann hab ich mich schwer verliebt. Eigentlich ging es darum dass mir eingefallen ist das wir keinen Crib Bumper haben. Also so ne Bettumrandung. Ich moechte Caiden's nicht abmachen, weil er wild schlaeft und oefters mal mit dem Kopf am Gitter liegt, da schuetzt ihn der Bumper schon. Eigentlich wollte ich nur den Bumper. Aber den gibts dooferweise nicht einzeln. Das ist das ganze Set:

Ist natuerlich ein bisschen viel auf einmal, ich wuerde auch nicht die whole 9 yards gehen, sondern haette vielleicht gerne die Gardine, den Bumper, das Sheet und den Quilt.. und vielleicht noch die Wallhangings, die find ich ganz suess. Muss aber nicht sein. Das ganze ist auch noch schweineteuer.. naja was heisst teuer so teuer wie diese Beddingsets halt nun mal sind. Ich hab jetzt schon auf Ebay und Craigslist geschaut und ein paar Angebote gefunden.. vielleicht schlag ich da mal zu.

Trotzdem bekommt die kleine Miss, genauso wie Caiden auch einen eigenen Namensquilt genaeht. Chris hatte die Idee ihr genau den gleichen Quilt wie Caiden hat, zu naehen und ich finde die Idee eigentlich ganz nett. Die Farben werden hier wohl ueberwiegend Pink, gelb und vielleicht gruen sein.

Da haben also voll die Hormone bei mir zugeschlagen. Wo ich solche fertig gekauften Sets doch eigentlich bloed finde und es doch viel schoener und persoenlicher ist wenn man sowas selbst macht.. aber es ist doch wirklich suess, oder??

Wenigstens bin ich noch nicht so wirr das ich so was total unnoetiges wie einen Wipeswaermer oder einen Formula Mixer haben will LOL, jaja nirgendwo wird wohl so ein Geschaeft gemacht wie in der Baby und Kinderindustrie.

Den einzigen Luxus, den wir uns goennen werden, da sind Chris und ich uns ausnahmsweise mal einig ist, das wir diesmal einen gescheiten Windeleimer kaufen. Bei Heike hab ich ja den Diaper Champ gesehen und war total begeistert.. der ist fast stinkifrei und man kann normale Muelltueten verwenden, braucht also keine teuren Refills. Chris ist sogar am ueberlegen ob er noch einen kaufen soll fuer Caiden, wenn wir da Windel wechseln stinkt 15 min lang das ganze Zimmer.. auch wenn im Eimer gar nix drinne war, der hat den Poopygestank schon angenommen..

So das wars fuer heute ich geh jetzt hoch und schau House!

6 comments:

Heike said...

einen WINDELWÄRMER? ich kann net mehr *LOL* ... neee
Der Diaper Champ ist echt super ... hat allerdings jetzt nach 1,5 Jahren auch den Gestank angenommen - aber den "merkste" nur wenn du die Tüte wechselst (mach ich aufm Balkon oder am offenen Fenster *puh*.
Zu dem Nestchen & Co - wenns Dir sooo gut gefällt (ich hätte dann bei nem Mädchen auch gern das Nestchen!!! *zwincker*) dann hols Dir! Was kostet sowas denn?
LG und viel Spaß beim weiter "einichten" :)

MiMa said...

Sieht schon schick aus, nur wirklich bissl viel an Krams.
Vielleicht findest ja noch ein einzelnes schönes Nestchen.
Maxi hatte sich so'nen tollen Windeleimer bei WalMart gekauft, bei dem auch nur solche Refill-Dinger von dort passten. War nur blöd, als WalMart bei uns geschlossen wurde und Dustin immer noch mit Windel rumgelaufen ist ;)

Jayla'sMommy said...

Ich find das bedding set total suess. Und man muss ja nicht ALLES kaufen, das find ich auch immer schrecklich. Wir haben fuer Jayla damals das bedding, die curtains, die Lampe und den diaper pail und die 3 Bilder gekauft aber sonst den Rest selbst zusammengestellt, denn alles wirkt einfach viel zu ueberladen.
Und die Idee nen richtigen diaper champ zu kaufen ist definitiv nicht schlecht. Wir haben momentan nen billigen und ich hasse den Geruch und ich denke jetzt noch drueber nach, nen guten zu kaufen. Und fuer dich ist das ja noch wichtiger, da du ja dann doppelt so viel stinky diapers haben wirst.

The Coloradosnots said...

Heike, das 4 piece Bedding set, wo der Quilt, der Bumper, ein Sheet und der Bedskirt(das teil das man unter die Matratze tut) drin ist kostet 169 $ bei Burlington. Ist schon ein Wort finde ich.. und Wipeswaermer ist ein Feuchttuecherwaermer LOL, Windelwaermer hab ich bis jetzt noch nicht gesehen, solltest du dir vielleicht patentieren lassen, das kauft bestimmt auch jemand...

Heike said...

ach du schreck - upsi ;) ... ja, ein Feuchttuchwärmer ist natürlich auch genial *kreisch* ..
OH - das ist irklich ein ordentlicher preis ... wie wäre es du "klaust" die idee und machst es nach ... sofern du lust hast

Sazou said...

Also ich finde das Set auch super suess. Wuerde wohl auch nicht alles kaufen, aber so ein paar Einzelteile (wenn es die so zu kaufen gibt) wuerde ich da auch holen. Na ja, aber ich bin ja sowieso keine Naeherin, von daher wuerde bei mir alles vorgefertigt werden *blush*