Thursday, May 14, 2009

Caiden's 18 month well Baby

Heute hatten wir Caiden's Check up. Er wiegt 11,9 kg (26 pounds) und ist 85,5 cm gross (33 inches)

Motorisch ist er altersentsprechend entwickelt. Unser Bedenken lagen ja beim Sprachlichen. Wir haben dem Doktor die Situation erkjlaert und auch zeigen koennen das Caiden einache Kommandos folgen kann ( setz dich hin)

Nun kommt der Knaller. Scheinbar hat Caiden chronisch Fluessigkeit in den Ohren. Seit wann??? keiner weiss es, vermutlich seit Dezember. Da hatte er seine erste Ohrenentzuendung, er hatte zwar danach einen Follow up Termin, aber da hiess es nur das die Ohren besser sind, nicht das KEINE Fluessigkeit mehr in den Ohren ist, danach wurde er noch zweimal angeschaut und jedes Mal hatte er Fluessigkeit in den Ohren, auch heute wieder. UND KEINER HAT WAS GESAGT!!! Folge ist nun eine Sprachverzoegerung.. die wohl daran liegt das er einfach nicht richtig hoert. Ich bin immer noch so wuetend! Auf mich selbst, weil ich nicht darauf gedraengt habe das er nochmal angeschaut wird, auf die Aerzte weil keiner was gemerkt hat und weil es keinem komisch vorgekommen ist, dass ein Kind in 6 Monaten VIER Ohrenentzuendungen ohne Grund hat.

Er hat jetzt wieder Antibiotika bekommen (obwohl er keine Symptome hat, ausser der Fluessigkeit in den Ohren) in zwei Wochen muss er dann wieder hin. Wenn er dann immer noch Fluessigkeit in den Ohren hat muss er zum Hals-Nasen-Ohrenarzt und wird dort untersucht und bekommt dann evtl Paukenroehrchen gelegt, damit die Fluessigkeit ablaufen kann. Ein Hoertest kann erst gemacht werden wenn er keine Fluessigkeit mehr hat.
Inzwischen fangen wir auch mit Sprachtherapie an. Der Arzt hat gesagt, das wenn die Sprachverzoegerung wegen den Ohren ist, dann holt er meistens sehr schnell auf sobald das mit den Ohren gemacht worden ist.
Die Frage ist natuerlich in wie weit sein Gehoer durch die Entzuendung inzwischen geschaedigt worden ist.

Momentan finde ich es einfach nur SCHEISSE!
Ich bin am Ueberlegen zu unserer Krankenversicherung zu gehen und off Post einen "richtigen" Kinderarzt zu finden. ich denke das war eins der Versaeumnisse, wir sehen bei fast jedem Termin einen anderen Arzt keiner kennt uns und kann natuerlich dann auch nicht nachvollziehen, das Caiden die ganze Zeit schon mit den Ohren Probleme hatte und den Eltern glaubt man ja nicht..

7 comments:

Jayla'sMommy said...

Wow, das ist ja echt heftig... Gut, dass du was gesagt hast! Wohin schicken sie ihn denn zur Sprachtherapie, machen die das on post?
Jetzt wo ich das lese spreche ich das bei Jayla's well baby am 28. dann auch mal an...

Freggers said...

Jetzt muss ich aber mal kurz staunen...wieviel soll er denn schon mit 18 Monaten reden koennen? Er lernt ja immerhin 2 Sprachen. Ich finde die Amis sind da immer recht schnell mit Sprachtherapie. Lass dich nicht verrueckt machen!!!

LG
Sandra

Aiden said...

Also Aiden hatte auch mehrere Mittelohrentzuendungen und hat die Roehrchen bekommen. Die haben aber einen Hoertest gemacht obwohl er Fluessigkeit im Ohr hatte. Und dann noch mal einen 1 Monat nach den Roehrchen. Er hatte zwar keine Probleme mit der Sprache sondern eher im Gegenteil. Manchmal fangen aber Kinder die 2 Sprachig aufwachsen auch spaeter an zu reden. Vielleicht liegt es ja auch nur daran.

Heike said...

Oh weh!!! armes Kerlchen!

Ich kann Dir nicht viel dazu sagen, du machst das schon richtig!!
Zu diesem Röhrchen hab ich schon viel "gutes" gehört, dass es danach besser wurde bzw weg war (auch gaaanz häufige Mittelohrentzündungen). Und ebenfalls das die vorherigen Probleme mit dem "wenig" Sprechen dann danach deutlich und schnell "besser" wurden.
Ich drück Euch die Daumen!

Wolldomizil said...

Es ist soooo erschreckend.... wenn man den ärzten nicht vertrauen kann, wem dann!?!?

Du machst nichts falsch.
Lass dich drücken.

LG Alexia

Miri said...

Oh man dieser Aerger mit den Aerzten on post!!! Schrecklich... Also Sprachtherapie find ich auch etwas zu frueh! Mit den zwei Sprachen passiert das doch oft, dass die Kinder spaeter anfangen zu sprechen.

Sazou said...

Wow, ich glaub das ja nicht. Der arme Caiden. Die Aerzte haben ja nicht mehr alle in Schrank.... einfach vorher nichts zu sagen.
Ich druecke euch alle Daumen, dass es ihm mit den Ohren bald besser geht!!!