Friday, February 6, 2009

Quillow

Ich hab mal wieder eine Auftragsarbeit erledigt und hab das ganze in einem "Naehanfall" und quasi mitternaechtens fertig gestellt. Genaeht werden sollte ein Kissen und/oder eine Decke fuer einen kleinen Jungen, dessen Lieblingsbuch "Lauras Stern" ist. Nun wenn Kissen und Decke, dann ist doch das beste ein Quillow (Quilt and Pillow) sprich eine Decke die eine Kissenplatte hat die man dann so zusammenfalten kann, damit die Decke quasi die Fuellung des Kissens ist.

Und so sieht das ganze aus:
Ich hoffe das sie dem kleinen Jonas und seiner Mama gut gefaellt und sie ganz ganz oft benutzt wird.

9 comments:

Mel said...

das ist ja super geworden! hast du eine Schablone fuer die Buchstaben?

Herzblatt said...

Super schön!!! Da werden sich die Beiden bestimmt unheimlich drüber freuen....und wie schnell Du das noch gemacht hast!!!
Um die 20° beneide ich Dich sehr!!!! Hier soll`s schon wieder schneien am Wochenende....ich könnte von Januar direkt zum Mai wechseln.
Liebste Herzblattgrüße
Iris

Heike said...

Carolin auch hier nochmal ein *Wow* vielen lieben Dank auch im namen von dem kleinen mann...

Aiden said...

Total schoene Idee! Das mit der Schablone fuer die Buchstaben wollte ich auch grade fragen aber das hat Mel ja schon gemacht. Bin mir ganz sicher das sich Jonas sehr darueber freut.

Carolin said...

Ja ich hab fuer die Buchstaben Schablonen. Ich kann also das ganze Alphabet machen (wenn ich wollte LOL)

Freggers said...

Total schoen mal wieder! Wie du immer auf sowas kommst... Ich hab jetzt ein Heft abonniert damit ich auch mal mehr Ideen bekomm.

LG
Sandra

Lana_Phönixfeder said...

Genial, hab das schon öfter bei Jobolino gesehen, aber bis heute nicht begriffen wie das gefaltet und genäht wird.

Hast du da ne Anleitung für Doofe???

*g*

Lieben Gruß Myri

MiMa said...

Wow! Sieht super klasse aus! Einfach toll Caro!

Vier Gaensefuesschen said...

Hallo Caro,

das Kissen ist ja wunderschoen geworden. Deine Naeharbeiten wie immer ganz toll.

Gruss

Birgit