Monday, February 16, 2009

Caiden's first bubu

I knew the day would come sooner or later, and today we kind of had it. I think we were really lucky not to end up in the ER.
In a split second Caiden was standing right next to Chris, and then he fell and hit the corner of the bed, right beside his eye. I thought it was split open and he would need stitches. But luckily it was just swollen and turned kind of blue (I didn't make any pictures, I don't want to scare you away ;-) ) But he looks like he got in a fight. I think it will be all black and blue tomorrow. I'm really happy that nothing more happend, but I think sooner and later we are not gonna be so lucky, I just hope it's not gonna be super bad.
I guess that is the way it is when you have a little boy...

Here are some pictures of him with his new favorite toy, the laundry basket... he likes to climb in and out of it and sit in it. and my three loved ones cuddling in bed, Caiden always wants to hug and kiss his sister and sometimes he gets to excited and we have to stop him, but it seems like he loves her very much. Little Caleigh is doing good, she have some gas issues mostly at night, which gives me some sleepless hours, but besides that she is doing well, she already got some cheeks and I can't wait to see her first smile!
When it comes to me, I have to be honest, I had better times, I feel sometimes really overwhelmed, when Caiden throws a fit (and he can do a lot and really good and dramatic ones) Caleigh cries and I just don't know what should I do first, I feel there is always so much to do and it never ends.
I also have big issues with my weight. I know I just had a baby three weeks ago and I'm not Heidi Klum or any other celebrety who looks great right after birth, but for somebody who never have to worry about weight it's depressing when nothing fits anymore and you still wear maternity pants and the shirts from your husband.
But we made a trip to the YMCA today and we will sign up for that as soon as Caleigh is 6 weeks old. They have a awesome pool with a huge play area at the water is 88 F so really nice for kids to play in. The offer toddler gymnastic classes, which I think is great for my little monkey. And swimming classes for babies and toddlers. They also have free childcare so I can workout. The Childcare Area looked great and everything was just nice. So I'm really looking forward to that.

6 comments:

Freggers said...

Hoert sich ja gut an mit dem YMCA! Baby Schwimmen wollte ich auch immer machen...
Btw..ich hab einige meiner Schwangerschaftsklamotten noch ein paar Monate nach der Entbindung angezogen. War einfach bequemer. Ich hab dann aber allein wegen dem Stress mit den kids von selbst einiges abgenommen. Man ist ja viel auf den Beinen mit 2 unter 2. Und circa ein halbes Jahr nach der Geburt von Ben hab ich dann WW online gemacht und ein paar Pfund abgenommen.
Es wird schon alles seinen richtigen Weg finden..sind ja erstmal 3 Wochen vorbei.
Liebe Gruesse,
Sandra

Kerstin said...

3 Wochen nach der Geburt muss man auch nicht wie ein Topmodel aussehen, was die treiben ist doch eh nicht gesund. Beim Zweiten dauert es einfach laenger, bis man die Pfunde wieder weg hat...
Armer Caiden, ich hoffe es geht ihm wieder gut. Juna hat das auch schon hinter sich, auch direkt am Auge. Haette genaehnt werden muessen aber habs nicht uebers Herz gebracht mit ihr zum ER zu fahren, die haette sich da Todgebruellt. Somit wurde es mit einem Klammerpflaster zugeklebt. Schoen zu hoeren, das es Euch gut geht...

MiMa said...

Gute Besserung an den kleinen Mann!
Viel Spass wünsch ich euch, wenn ihr zum Schwimmen fahrt.

Sazou said...

Awww armer Caiden. GsD ist aber wirklich nichts Schlimmes passiert. Er sieht bestimmt so aus, wie Lucas damals mit der fetten Beule an der Stirn. Gute Besserung an ihn.

Wenn du irgendwas brauchst fuer Caleigh's gas issues, sag bescheid. Ich sitz hier ja an der Quelle von Sab Tropfen etc. Ich haette hier auch noch Windsalbe, aber die ist schon seit einem Jahr offen und ich weiss nicht wie lang die haltbar ist.

Mach dir kein Stress wegen deiner Figur. Das geht bestimmt wieder ganz schnell, sobald die ersten Monate rum sind. Und das mit dem YMCA hoert sich ja auch richtig super an.

♥Kerstin♥ said...

Gut dass Caiden nicht mehr passiert ist, da kriegt man erstmal nen tuechtigen Schreck.

Die Bilder sind total suess, am besten gefaellt mir das von Caleigh.

Ich wuensch Dir dass es bald einfacher wird und sich alles einpendelt.

LG Kerstin

Herzblatt said...

Das kenne ich....mein Sohn hatte so gut wie immer irgendwo ein Loch...eine Prellung.....einen dicken blauen Fleck.....ich habe immer gesagt: "der geht in der Wüste spazieren...und fällt kopfüber in das einzige Wasserloch, was da ist!!!!!" Manchmal ist das mit Sohnemann (31) heute noch so.....wir wandern durch einen Wald...wer stolpert volle Pulle über eine Wurzel, die ja manchmal so über den Weg wachsen?????????
Also...keine Sorge...das ist völlig normal.
Und übrigens...als ich aus der Klinik kam, fragten mich die Leute, wann`s denn soweit wäre....ich habe auch eine ganze Zeit gebraucht.....und wie das H. Klumpfuß macht, weiß ich auch nicht, aber ich bin sicher,die hat eine ganze Garnison von Ernährungsberatern....Masseuren..
Diätköchen etc....im Gefolge. Wolltest Du das??? Das nervt doch nach `ner Zeit.....Du schaffst das schon...außerdem, ich bin sicher, wenn wir sooo viel Geld mit unserem Körper verdienen würden wie Mrs. Klumpatsch, dann wären wir auch schnell wieder dünn...*lol*...
Liebste Herzblattgrüße aus der Heimat
Iris