Friday, August 21, 2009

No sew Quilt and a Sweater

Ich hab nochmal den Wendesweater genaeht.. leider ist der Schnitt in Gr 62 etwas anders und ich hab das mit den Umschlagaermeln nicht verstanden.. ich dachte, macht nix, machste dann ohne.. bloed das die Aermel dann zu kurz sind. Ausserdem haette ich es auf jeden Fall groesser machen sollen, das arme Maeusla musste ordentlich gequetscht werden.. er ist zu klein!!!

Naja vielleicht finde ich ja ein juengeres Baby mit kurzen Armen, dem ich mit dem Pulli eine Freude machen kann... Versuch macht kluch...oder wie heisst das nochmal..Dann hab ich noch in einer Abendsitzung ein Fleecedecke fuer's Auto gemacht. Das ganze ist total einfach und hier in den USA total beliebt (ich glaube echt jeder hat einen No sew Quilt.)Man nehmen zwei gleich grosse Stuecke Fleece, schneidet die Seiten in Fransen (4 inches tief, 1 inch breite Fransen) und verknotet dann mit zwei festen Knothen die beiden Fleecestuecke miteinander.
Das ganze wird dann etwas aufgeblustert, aber ich hab mir sagen lassen, das das normal ist und sich mit der Zeit gibt.
Ist echt ne ganz spassige Sache, und gut vorm Fernseher zu erledigen..

4 comments:

Lotte said...

Hallo
das ist ja iene Interessante Idee! Muss ihc mir merken... süß dein Mäuschen...

Lana_Phönixfeder said...

Liebe Carolin,
ich freu mich so über deinen Kommentar, weil ich gar nicht wußte, dass du auch bei mir reinschaust. Ich gucke gerne bei dir rein und lese, was du so zauberst und was deine Kinder machen. Du bist ja auch oft Strohwitwe. Zwar arbeitet mein Mann nur 30 km weit weg, ist aber auch sehr oft arbeiten und ab und oft sehen wir uns mehrere Tage nicht.
Ich würde mich sehr freuen über einen Büchertausch. Leider ist mein Englisch grottenschlecht. Vielleicht dürfte ich bei der einen oder anderen Übersetzung fragen? Ich hab auch ganz tolle Schnitte (in englisch!) Von Memmes Quilts (die liebe ich sehr).
Wie teuer wird das wohl sein nach Amerika zu schicken und hierher?
Wenn du auf das Label Näh-/ und Quiltbücherkreis klickst siehst du den größten Teil meiner Bücher.
Welche hast denn du so? Laß dir Zeit...ich weiß genau wie das ist mit (kleinen) Kindern...*g*

Übrigens der Pulli ist total süß und die Kleine wird ja immer hübscher! Dreiviertelärmel sind doch modern..lach!

Liebe Grüße Myri

Kerstin said...

Awww schade das der Pulli zu klein ist...

Der No sew Quilt ist auch schoen, das koennte doch sogar ich schaffen oder.. haha

Karin said...

Meine Freundin Ivy hat so eine Decke vor 3 Jahren mal gemacht - die sind klasse.

Schade, dass das Sweater zu klein ist - aber das nächste passt bestimmt.