Wednesday, March 18, 2009

Sandbox

Heute waren wir bei Claudia in Denver, Iris war zu Besuch und wir haben sie an den Flughafen gebracht und mussten da natuerlich auch bei Claudia vorbei schauen. Es war wunderschoen und eigentlich sollten wir das viel oefters machen... nur wohnt Iris leider viel zu weit weg.

Auf dem Rueckweg bin ich bei Walmart vorbei gefahren und wir haben fuer Caiden endlich eine Sandbox gebaut. Da war die Freude natuerlich total gross. Mein kleiner Dreckbaer spielt doch so gerne im Sand.Caleigh fands nur merkwuerdig was der grosse Bruder da so treibt.. Und fuer alle die denken ich naehe momentan nicht.... schaut mal da:Mein Grossauftrag fuer die Taschen.. und noch soooo viele mehr zu machen.. aber ich freu mich total dass sie so gut ankommen.
Hier noch ein Bild von Mr. Monsti.. so hunrig das er schon an sich selbst nagen muss... Man sollte das Jugendamt anrufen LOL.

3 comments:

Sabine said...

Ein Sandkasten ist doch auch was tolles. Vor allem, weil man den Sand sogar zwischen den Zehen hat...hmmmm lecker...
Liebe Carolin,
Deine Taschen sind wunderschön.Die gefällen mir auch richtig gut...

LG
Sabine

Karin said...

Das ist bestimmt der Himmel auf Erden für Caiden - der eigene Sandkasten!!

Witziges Bild von dem kleinen Mann - vielleicht hat er keinen hunger, sondern wäscht sich die Füsse *lach*

Super Taschen in klasse Farben - ich sollte mich auch endlich mal drüber machen.

LG
Karin aka bizkitea98

Wolldomizil said...

Hallo meine liebe Carolin,

wie schaffst du das bloß und dass mit 2 Kindern?!!!??

Tolle Taschen und deine neue Küche sieht wirklich toll aus.

LG Alexia