Tuesday, June 16, 2009

Mittagspause, die schoenste Zeit des Tages ;-)

die Kinderlein schlafen, die Hausarbeit ist (zum groessten Teil) geschafft und ich kann tun was ich am liebsten mache.... NAEHEN. Vom schlafenden Caiden gibts kein Bild, ich trau mich nicht, vielleicht wacht er auf..

Ich hab beschlossen den Americana Quilt doch selbst zu quilten, so gross ist er nicht, ausserdem kann ich gerade Naehte machen. Um das ganze noch leichter zu machen, hab ich einen superweichen Kuschelstoff gekauft fuer die Rueckseite und damit auch das Volumenvlies gespart.
Und ich hab noch soviel Stoff uebrig das es fuer ein Extra Kissen reicht. Den Quilt bekommt eine ganz besondere junge Dame, meine Nichte ANA!

Auch an Caleighs Quilt wird eifrig gearbeitet, mir fehlen noch 3 Bloecke. Im moment bin ich gerade dabei die Stickereien zu machen. Gute Beschaeftigung fuers abendliche Fernsehschauen.
Es ist sowieso ne Schande, die Maus ist schon fast 5 Monate alt und der Quilt ist immer noch nicht fertig.. Asche auf mein Haupt.

Aber auch die schoenste Zeit des Tages ist mal rum und ich hoere mein kleines Monsterchen oben erzaehlen. Ich denke wir werden jetzt gleich mal in den Park gehen, heute ist so schoenes Wetter.

2 comments:

Freggers said...

Find ich eine sehr gute Idee mit dem Americana Quilt! Bin mal gespannt wie das Endergebnis aussieht.

LG
Sandra

Karin said...

Schön, dass du doch immer wieder zum nähen kommst mit deinem Fulltime-Job als 2fache Mama. Freu mich schon, den fertig Americana zu sehen.

Grüssle
Karin aka bizkitea98