Sunday, February 21, 2010

taking Chance


In April 2004, Lieutenant Colonel Michael Strobl, USMC, came across the name of 19 year-old Lance Corporal Chance Phelps, a young Marine who had been killed by hostile fire in Al Anbar Province, Iraq. Strobl, a Desert Storm veteran with 17 years of military services, requested that he be assigned for military escort duty to accompany Chance's remains to his family in Dubois, Wyoming.
I watched this movie a couple of days ago. People maybe think that I'm crazy, because I watched during my husband is deployed.
Of course I cried (pretty much through the whole movie) but I'm actually glad that I watched it. It's a great movie, very realistic and without the usual "Movie-Drama"
Chris did the "honor guard" once, he didn't tell me much about it, only that it was very emotional and that the people on the plane really showed a lot of respect.
I only can highly recomment this movie!
Here is the link to the trailer: taking Chance

5 comments:

TanjaH. said...

Ich hab mir grad den trailer angesehen und hab schon waessrige augen davon bekommen! ist wohl auch keine so gute idee wenn ich mir den jetzt anseh wenn mein mann bald deployed aber der film ist jetzt der naechste auf unserer netflix liste! danke fuer den tip!

Bianka,Will, Gavin,Joanna said...

Habe mir gerade die DVD bestellt. Mein Mann hat in letztes Jahr gesehen...im Iraq....hab ihn gefragt, ob nicht alle Rotz und Wasser geheult haben....his answer: No, not much!
Ich hoffe, es geht dir gut. Lese immer fleißig deinen Blog und da unser deployment ja noch nicht mal ein Jahr zurückliegt, finde ich mich in vielen deiner Postings ganz stark wieder....

*Dani* said...

Oh je, bei sowas heule ich grundsätzlich auch immer durch. So ging es mir schon bei folgender Geschichte http://www.rockymountainnews.com/special-reports/final-salute/
Irgendwo haben sie auch ein Update der Frau geschrieben, wie es ihr jetzt nach einigen Jahren geht und es ist immer noch traurig.
Ja und eigentlich absolut nicht zu empfehlen, wenn man grade in einem deployment steckt, also Vorsicht :-(

MiMa said...

Ordentlich weinen ist auch mal nötig. Ich habe mich während des Einsatzes nach dem Weinen immer besser gefühlt. Da gab's dann 'nen Heulanfall und gut war.
Dank des Trailers weiß ich, dass ich ne Packung Taschentücher dabei haben muss, wenn wir uns den Film angucken ;)

LG an euch

Lotte said...

Hallo
der Trailer ist ja wirklich schon sehr ergreifend. weißt du, ob es diesen Film auch auf deutsch hier gibt?