Sunday, February 7, 2010

Sie summt und brummt wieder

Meine Naehmaschine ist wieder da!!! Wieviel es mich gekostet hat, wollt ihr nicht wissen (ich auch nicht) obwohl ich den Preis noch gesenkt hab. ich wollte ganz genau wissen was die mit meinem Goldstueck drei Wochen lang gemacht haben und bei der Aufschluesselung: Fehlerdiagnose 85$, hab ich mich beschwert! Sowas gehoert ja wohl zum Service der 140$ kostet dazu! Das haben die auch gleich eingesehen und mir diesen Betrag erlassen. (oder aber sie wollten mich loshaben). Egal, heute waren die Kids im Deploymentcare und ich bin nach Hause in meinen Keller geeilt und hab 3,5 Std durchgenaeht. Leider kann ich noch gar nicht viel zeigen, weil das fuer einen Tausch ist. Von daher gibts nur Detailfotos, ich will ja die Ueberraschung nicht verderben:Dann hab ich noch eine Tasche genaeht.. Eigentlich sollte die auch an eine liebe Freundin im Tausch fuer Kinderklamotten gehen... aber meine Schwimmtasche hat ein Loch, das leider genau gross genug ist, dass meine Uhr durchfaellt (schon 2x passiert)... von daher bin ich noch am Ueberlegen.. allerdings hab ich noch genug Stoff sie nochmal zu naehen..



Gestern haben wir dann noch fuer Daddy Oatmeal-Chocolate Chip Cookies gebacken. Geschmacklich sind sie total leckerst, allerdings sind sie wie immer zu hart. Ich weiss nicht was ich bei den amerikanischen Rezepten falsch mache. Ich hab sie schon 4 min frueher aus dem Ofen geholt als im Rezept stand, sie sind auch sehr "verlaufen" sprich duenn geworden, obwohl der Teig recht fest war.. Vielleicht schick ich sie ihm trotzdem, ich hoffe nicht dass er danach zum Zahnarzt muss. Caleigh versucht die Cookies bereits vom Blech runter und durch die Ofentuer zu essen.. ein Glueck das unser Herd waerme isoliert ist..
Ansonsten ist truebes Wetter und auch in bisschen truebe Stimmung, ich fuehl mich doch ganz schoen alleine und bei dem Gedanken dass das noch ne ganze Weile so weiter geht.. baeehhhh, mag nimmer!! Momentan sind auch gute Freunde von mir in Florida.. viel naeher an mir dran als normal.. aber trotzdem noch zu weit weg, als das wir uns sehen koennten.. Naja ich hoffe mal darauf dass mit besserem Wetter auch bessere Stimmung kommt..

6 comments:

Melli said...

die happy planet sieht ja geil aus. sind die buchstaben und der baum schon auf dem stoff oder hast du die zugeschnitten (wäre ja ne pfriemelarbeit)?

*Dani* said...

Wennst die Kekse in die Tupperdose packst, werden sie auch wieder halbwegs weich. Ich mach meine immer nur so lang, dass sie gar net anfangen, braun zu werden, dann bleiben sie schön weich.

engelswelt said...

Ja, das Wetter kann einem richtig aufs Gemüt schlagen. Ich drücke Dir (und mir) die Daumen, dass es bald sonniger wird!

Liebe kalte Grüße ausm Norden

Claudia

Karin said...

Super, dass du endlich dein NäMa wieder hast. Hoffe du verschmerzst den Reparaturpreis baldigst. Die Happy planet Tasche sieht absolut klasse aus!!!

MiMa said...

Super, dass du deine Nähmaschine wieder zu Hause hast :)
Viel Spaß und bin schon gespannt, was du für deinen Tausch genäht hast und wir die endgültigen Fotos sehen :)

Freggers said...

Die Tasche gefaellt mir total gut! Voll der suesse Stoff!!!
Freut mich fuer dich, dass deine Naehmaschine wieder funzt. Viel Spass!