Friday, July 31, 2009

Fertig: mein erster Kinderpulli (Wende-Sweatshirt)

I proudly present my first selbstgenaehtes Sweatshirt!
Es ist ein Wende-Shirt (Schnitt ist von Ottobre) in Groesse 92 (faellt aber sehr klein aus, Caiden traegt normalerweise 80/86)Die Kapuze hat mir am meisten Kopfzerbrechen bereitet, nicht das Naehen, sonder wie man das die zwei Shirts zusammen naeht. Aber nach dem 50 mal Anleitung lesen und die Google-Kugel fragen (z.b. was sind Raglan-Naehte) und nachdem ich, glaube ich, jede Naht mind. einmal aufgetrennt hab hat es dann doch geklappt. Das ist der Pulli von der anderen Seite, hier hat er allerdings keine Fronttasche.
Er ist bestimmt nicht perfekt und der Stoff hat durch das viele Auftrennen auch an manchen Stellen ziemlich gelitten, aber er ist tragbar und ich bin auch nicht komplett frustriert, ich hab sogar Lust so eins nochmal zu naehen, jetzt weiss ich ja wie es geht.

8 comments:

Karin said...

Ich finde das Sweater ist klasse geworden *thumbs-up* Allen Respekt, wenn du soviel trennen musstest, dass du es noch fertig gemacht hast. Bei mir wär es wahrscheinlich im Abfall gelandet

LG
Karin aka bizkitea98

Freggers said...

Boah! Voll schoen! An Kleidung hab ich mich noch nicht getraut.
Was fuer ein Stoff ist das denn und wieviel braucht man davon ueberhaupt?

LG
Sandra

Carolin said...

Danke fuer die Komplimente!
Sandra, ich hab einen Jerseystoff verwendet mit nicht allzugrosser Dehnbarkeit. In Amilanden heisst das irgendwas mit knitted. Ich bin einfach zu JoAnn und hab geschaut was die fuer Stoffe haben, die sich wie Sweatshirtstoffe anfuehlen. Zuerst hatte ich Bedenken, weil die Jerseystoffe sich ja normalerweise so grausam dehnen und dann auch so arg fusseln. Aber ich hatte wohl Glueck und hab das richtige gekauft.

Carolin said...
This comment has been removed by the author.
MiMa said...

Das Shirt sieht klasse aus!!! Wirklich. Kann mich den anderen nur anschließen *daumen hoch* :)

Ich freu mich schon mehr von deiner Kinderkleidung zu sehen.

Und super, daß du wieder in deine alte Hose passt und das auch noch nach zwei Familien-Urlauben.

LG

Jayla'sMommy said...

wow, der ist echt richtig gut geworden!!!!

Melli said...

ein super süßer sweater. die farben stehen caiden sehr gut (wobei das jungs sicher total banane ist). muss die öffnung der kapuze so "schief" sein also nicht mittig, oder täuscht das nur auf den bildern? ich glaube, ich will auch mal sowas versuchen. ist bestimmt viel arbeit, aber dafür ein einzelstück!

lg

Carolin said...

Melli: Ja die Oeffnung am Hals soll so schief aufgesetzt sein, im Schnitt sieht das auch schoen asymmetrisch aus.. bei mir eher mehr wie gewollt und nicht gekonnt LOL