Wednesday, April 6, 2011

Jenny die 2.

Erinnert ihr euch noch an das Bild von meinem Stoffschrank fuers Monatsmotto April (ich denk schon, ist ja nur ein Eintrag weiter unten LOL) Ich hab am Montag sortiert und aufgeraeumt und alles schoen einsortiert. Bin ganz stolz.. bin mal gespannt wie lange es haelt...Gestern hab ich noch schnell schnell eine Jenny naehen wollen. Alles zugeschnitten und dann angefangen zu naehen, Rueckenunterteil and Rueckenoberteil... ups ... da war doch was.. ja genau, bei Jenny muss man erst die beiden Rueckenoberteil rechts auf rechts aufeinander naehen.. aber auftrennen wollt ich dann doch nicht. Also hab ich mich umentschieden und hab die beiden Rueckenteile als Vorder und Rueckseite gemacht und hab dann aus Buendchen noch nen Kragen dran genaeht und siehe da.. die Jenny ist jetzt mehr T-Shirt Style... sieht auch nicht schlecht aus..Dem Maeuschen gefaellt's und sie wollte es nach der Anprobe gar nicht mehr ausziehen.. das ist immer ein gutes Zeichen.

1 comment:

Mirjam said...

Der Schnitt gefällt mir! Beide Varianten sehen niedlich aus und die kleine Maus auch :)
Um deinen Stoffbestand zu verkleinern, kannst du den Kleiderschrank der Kinder ja mit neuen Teilen füllen und ab Mai müssen JoAnn und Co die Lagerbestände wieder aufstocken *g*

Liebe Grüße,
Mirjam